Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Worüber wir 2018 gestritten haben

    Ein Gedicht an einer Hauswand, rechte Bücher in Buchhandlungen, Antisemitismus im Rap – und auf Comedy-Bühnen. Auch dieses Jahr hat Deutschland leidenschaftlich über seine Kultur diskutiert. Eine Top 10 der Kultur-Debatten 2018.

    BDS: Der Streit über den Umgang mit Israel verschärft sich

      Wie hältst Du es mit Israel? Die Frage beschäftigt nicht nur die Weltpolitik, sondern zunehmend auch Städte, Universitäten und die Musikszene. Das zeigt auch der Streit um eine Veranstaltung an der Münchner Uni.

      Heftige Debatte um Ruhrtriennale-Chefin Stefanie Carp

        Sie verhedderte sich in der israelkritischen BDS-Kampagne: Stefanie Carp lud eine Band erst ein, dann aus und abermals ein, die unter Antisemitismus-Verdacht steht. Das empörte Publikum und Politiker. In Bochum gab es ein lautstarkes Scherbengericht.