BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

BDI will Ende der Homeoffice-Pflicht

    Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat ein Ende der Homeoffice- und Testpflicht in den Betrieben gefordert. Der Impffortschritt müsse mit einer Rückkehr in einen normalen Geschäftsbetrieb verbunden sein, heißt es in einem BDI-Papier.

    Börse: DAX verteidigt Rekordniveau

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz der anhaltenden Pandemie sehen gewisse Industriebranchen, allen voran der Maschinenbau und die Elektrotechnik, mit einer gewissen Zuversicht auf die kommenden Monate.

    Corona-Tests in Betrieben: Nur Appelle statt Zusagen

      Bei der Corona-Teststrategie setzt die Bundesregierung auch auf die Mithilfe der Wirtschaft. Nun haben Arbeitgeber-Spitzenverbände auch angekündigt, die Tests in Unternehmen "substanziell auszuweiten". Konkrete Pläne bleiben sie allerdings schuldig.

      BDI: Grenzschließungen gefährden Lieferketten

        Aufgrund der Grenzschließungen fürchtet der Industrieverband BDI massive Schäden für die deutsche Industrie. Die Lastwagen-Staus könnten Lieferketten beeinträchtigen.

        Börse: Stabile Kurse an der Börse

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach den Kursverlusten gestern zeigt sich der DAX heute relativ stabil. Einige Anleger nutzten die niedrigeren Kurse, um einzusteigen, sie bleiben aber vorsichtig.

        BDI-Präsident Kempf wünscht sich mehr Konsumanreize

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        8. Mai 2020: Wie lässt sich die Konjunktur wieder ankurbeln? Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, sprich sich in unserem Podcast für Konsumanreize aus - und gegen die Unterstützung ausgesuchter Branchen.

        Söder und Baerbock: Was sich liebt …

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei einer Veranstaltung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) trafen zwei Spitzenpolitiker aufeinander, die bei der Bundestagswahl eine entscheidende Rolle spielen werden: Grünen-Chefin Baerbock und CSU-Chef Söder. Gegner oder Verbündete?

        Reaktionen der Wirtschaft auf Einigung in Brüssel

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die EU hat bezüglich ihrer Corona-Hilfen und des neuen gemeinsamen Haushalts eine historische Einigung erzielt. Zur Finanzierung wird es gemeinsame Anleihen aller EU-Länder geben. Die Reaktionen der Ökonomen fallen unterschiedlich aus.

        Geplante Plastikabgabe: Wohlstandsrisiko oder Umweltschutz?

          Um den EU-Haushalt zu finanzieren, diskutieren die Mitgliedsländer auch über eine Plastikabgabe. Sie soll nicht nur Geld bringen, sondern den Kampf gegen Plastikmüll voranbringen. Umweltschützer loben die Pläne. Die deutsche Industrie schlägt Alarm.