Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fachstelle für Demokratie fordert Reaktion auf rechte Gewalt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Mord an Walter Lübcke hat die Gefahr durch rechte Gewalt und Terror wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Miriam Heigl, Leiterin der Fachstelle Demokratie der Stadt München, ist skeptisch, dass sich nun grundlegend etwas ändern wird.

Freie Wähler wollen mehr junge Wähler erreichen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr Präsenz in den Sozialen Medien - das haben sich die Freien Wähler auf die Fahnen geschrieben. Deren neue Generalsekretärin Susann Enders hat im Interview der Woche auf B5 aktuell ihre Linie für die Partei in der Zukunft deutlich gemacht.

Rolf Mützenich auf Dauer SPD-Fraktionschef?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bundestags-SPD wird nach dem Nahles-Rücktritt von deren bisherigem Stellvertreter Rolf Mützenich geführt – übergangsweise. SPD-Fraktionsvize Eva Högl deutet im Interview der Woche auf B5 aktuell an: Mützenich als Dauerlösung ist denkbar.

Mehr Menschen mit Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Interview der Woche auf B5 fordert der Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Holger Kiesel, Anstrengungen bei der Eingliederung von Menschen mit Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt.

Staatsrechtler: Kinderrechte sollten ins Grundgesetz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Neben den Rechten von Eltern müssten dringend auch die Kinderrechte ins Grundgesetz mit aufgenommen werden. Das fordert der Staatsrechtler Joachim Wieland im B5 Interview der Woche. Auch Klimaschutz und Migration sollten ins Grundgesetz.

Politisch wie noch nie - Digitalkonferenz re:publica endet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wohin steuert die digitale Gesellschaft? In Berlin ging die re:publica zu Ende, die nach Antworten suchte. 20.000 Besucher zog die Veranstaltung an, die in diesem Jahr sehr politisch war, wie Markus Beckedahl im B5 Interview der Woche bestätigt.

Osteuropa-Experte Lang: Positive Bilanz der EU-Osterweiterung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 26. Mai ist Europawahl. Kritiker monieren, die EU der 28 sei zu groß, um noch effektiv und harmonisch arbeiten zu können. Anders die Einschätzung des Osteuropa-Experten Kai-Olaf Lang. Im B5-Interview-der-Woche zieht er eine positive Bilanz.

Neuordnung von Agrarsubventionen könnte Landwirte benachteiligen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Bauern haben eine besondere Stellung - und eine bedeutende Rolle. Doch vor allem kleine Höfe könnten nach Ansicht von Martin Häusling nach der EU-Agrarreform weitere Probleme bekommen, so der Grünenpolitiker im "B5-Interview der Woche".

Grünen-Fraktions-Chef Hartmann plant weitere Volksbegehren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ludwig Hartmann, Fraktionschef der Grünen im Bayerischen Landtag, zieht im B5-Interview der Woche eine Bilanz der ersten Monate als Oppositionsführer. Ihre umweltpolitischen Ziele wollen die Grünen nun verstärkt über Volksbegehren durchsetzen.

Bayerns AfD kritisiert Einfluss der Ost-Funktionäre
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auf dem Aschermittwochstreffen und im Wahlkampf in Bayern waren sie zu sehen: die Ost-Funktionäre der Alternative für Deutschland. Sie gelten als Scharfmacher in der AfD. Im B5-Interview der Woche kritisiert Markus Plenk ihren Einfluss in Bayern.