BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Betrunkener flüchtet mit Tempo 200 vor der Polizei

    Erst zu schnell durch die Kontrolle und dann noch schneller auf der Flucht. Ein 27-Jähriger Autofahrer hat am Wochenende versucht, einer Polizeikontrolle zu entgehen, in dem er aufs Gas trat. Letztlich erwischten ihn die Beamten aber doch.

    Schweinetransporter auf B20 umgekippt, 15 Tiere tot

      Weil er vermutlich zu schnell unterwegs war, ist ein 52-Jähriger mit seinem Viehtransport auf der B20 bei Zeilarn umgestürzt. Insgesamt 15 Schweine sind bei dem Unfall verendet. Die Aufräumarbeiten dauerten stundenlang.

      Auto kollidiert mit zwei Lastern: Lkw-Fahrer flüchtet

        Auf der B20 bei Straubing-Ittling hat sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und zwei Lkw ereignet. Einer der Unfallverursacher ist flüchtig. Die B20 war vorübergehend komplett gesperrt.

        Lkw-Verkehr: Laufen verärgert über Salzburger Entscheidung

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Menschen in Laufen im Berchtesgadener Land sind Lärm, Abgase und Stau leid. Der Lkw-Transitverkehr schiebt sich auf der B20 durch die Grenzstadt von und nach Österreich. Nun sorgt eine Entscheidung der Salzburger Behörden für weiteren Ärger.

        Schwerer Unfall bei Steinach: Lkw rammt Kleinwagen

          Auf der B20 bei Steinach im Kreis Straubing-Bogen ist eine Autofahrerin beim Zusammenstoß mit einem Laster schwer verletzt worden. Die 59-Jährige hatte beim Abbiegen auf die Bundesstraße den herannahenden Lkw wohl übersehen, sagt die Polizei.

          Schwerer Motoradunfall in Niederbayern: 17-Jähriger stirbt

            Im Landkreis Straubing-Bogen ist ein 17-jähriger Motorradfahrer am Sonntag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Jugendliche mit mehreren Bikern gemeinsam unterwegs. Die B20 musste vorübergehend komplett gesperrt werden.

            Vier junge Männer sterben bei Autounfall auf Bundesstraße

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Vier junge Männer aus Oberbayern sind bei einem Autounfall auf der B20 bei Ascha im Landkreis Straubing-Bogen ums Leben gekommen. Ausgelöst wurde der Unfall durch ein missglücktes Überholmanöver.

            Vier Menschen sterben bei Frontalzusammenstoß auf der B20

              Vier Menschen sind bei einem Unfall auf der B20 bei Ascha (Lkr. Straubing-Bogen) getötet worden. Ein Auto ist dort mit einem Klein-Lkw zusammengestoßen. Laut Polizei hatte der Pkw-Fahrer einen Lastwagen überholen wollen.

              Im Schlaf bestohlen - Diebe räumen Lkw leer

                Diebe haben den Lkw einer Fahrerin auf einem Parkplatz nahe der B20 in Falkenberg (Lkr. Rottal-Inn) fast vollständig leer geräumt. Der Schaden: 45.000 Euro plus 2.000 Euro Sachschaden am Auflieger. Die Frau hat währenddessen geschlafen.

                Optische Täuschung? Großeinsatz nach angeblichem Flugzeugabsturz

                  Eine Autofahrerin hat auf der B20 im Kreis Rottal-Inn einen Riesenschrecken bekommen: Sie beobachtete, wie ein Flugzeug in ein Maisfeld abstürzte. Ein von ihr abgesetzter Notruf löste einen Großeinsatz aus - unbegründet, wie sich dann herausstellte.