BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Müller und Kretschmann für Testpflicht von Urlaubsrückkehrern

  • Artikel mit Video-Inhalten

Markus Söder fordert eine Testpflicht von ungeimpften Reiserückkehrern ab 1. August. Unterstützung bekommt er nun von Berlins Bürgermeister und Baden-Württembergs Ministerpräsidenten. Laut Bundesregierung ist ein Verordnungsentwurf in Arbeit.

Bundesverdienstkreuz für Abensbergs Bürgermeister Uwe Brandl

    Auch weil er sich öffentlich für bedrohte Kommunalpolitiker einsetzt, hat Uwe Brandl jetzt das Bundesverdienstkreuz erster Klasse bekommen. Der 61-Jährige ist Bürgermeister von Abensberg im Kreis Kelheim und Präsident des Bayerischen Gemeindetags.

    Tötungsdelikt Regen: Vorwürfe von Bürgermeister gegen Behörden

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nachdem ein Mann in einer Obdachlosenunterkunft getötet wurde, erhebt Regens Bürgermeister schwere Vorwürfe gegen die Behörden. Der mutmaßliche Täter war in der Vergangenheit in einer psychiatrischen Klinik. Auch das Obduktionsergebnis ist bekannt.

    Spielplatz ist Schwarzbau: Das sagt Friedbergs Bürgermeister

      Anwohner gegen Bürgermeister - seit Monaten wird erbittert um den Friedberger Abenteuerspielplatz gestritten. Nun zeigt sich: Der Bau hätte genehmigt werden müssen. Der Bürgermeister verteidigt sich. Eine Stadträtin spricht dagegen von einem Skandal.

      Umstrittener Friedberger Spielplatz ist ein Schwarzbau

        Seit Monaten wird über den Friedberger Abenteuerspielplatz gestritten. Die Anwohner beklagen eine untragbare Lärmbelästigung. Bürgermeister Eichmann hat den Bau stets verteidigt. Nun zeigen BR-Recherchen: Der Spielplatz ist ein Schwarzbau.

        Simbacher Bürgermeister: Unwetter-Warnungen sind immer schwierig

          Klaus Schmid ist Bürgermeister von Simbach am Inn. Vor fünf Jahren wurde seine Stadt von einer Flutwelle schwer getroffen. Auch hier waren damals hunderte Helfer vor Ort. Die aktuelle Kritik am Katastrophenschutz kann er nicht ganz nachvollziehen.

          Widerstand gegen Flutpolder: Marxheim droht mit Klage

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Marxheim im Landkreis Donau-Ries wächst der Widerstand gegen den Flutpolder Bertoldsheim. Anwohner fürchten bei einem Rückstau, dass ihre Häuser geflutet werden. Der Bürgermeister und auch Anwohner drohen jetzt mit einer Klage.

          Selbitz nach dem Unwetter: "Wiederaufbau wird lange dauern"

            Das vom Unwetter besonders betroffene Selbitz sortiert sich: Während der Bürgermeister von einer "gewaltigen Herausforderung" schreibt, muss das Trinkwasser in der Stadt abgekocht werden. Der Landkreis hat die Hochwasser-Hotline indes verlängert.

            "Kraftvoller" Sturmschaden: Wird Stuttgarter Opern-Dach Denkmal?

              Für den SPD-Politiker Martin Rivoir ist es eine "Plastik als Mahnmal zum Klimawandel": Das zerknautschte Dach der Stuttgarter Oper soll als "Erinnerungsort für das schwierige Jahr" erhalten bleiben. Der Bürgermeister zeigt sich von der Idee angetan.

              Im Frankenwald kämpft ein Unternehmen für schnelles Internet

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Das Traditionsunternehmen Müller-Zeiner in Wallenfels stellt unter anderem Paletten her. Um seine internationalen Kunden schnell zu beliefern, braucht die Firma einen Glasfaseranschluss. Im Herbst soll die Firma endlich schnelles Internet bekommen.