Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unwetter in Franken: Fahrgäste sitzen in ICE fest
  • Artikel mit Video-Inhalten

Unwetter haben am Abend und in der Nacht auch in Mittel- und Oberfranken gewütet. Bäume stürzten um, Dächer wurden abgedeckt und rund 400 Menschen saßen stundenlang in einem ICE fest.

Unwetter in Nord-Bayern: Störungen im Bahnverkehr

    Die Unwetter über Nordbayern haben zu Behinderungen im Bahnverkehr geführt. Die Strecke zwischen Treuchtlingen und Nürnberg blockiert ein umgestürzter Baum die Strecke. Auch die S-Bahn Nürnberg und eine Strecke in der Oberpfalz sind beeinträchtigt.

    86-jähriger Veitshöchheimer gießt Millenniums-Linde
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein 86-jähriger Veitshöchheimer gießt während der heißen und trockenen Sommermonate zweimal wöchentlich eine Linde vor seiner Haustür. Denn dieser Baum hat eine ganz besondere Geschichte.

    Miesbach: Bäume werden wegen Laubholzbockkäfer gefällt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Asiatische Laubholzbockkäfer wurde in Miesbach entdeckt. Die zuvor gesunden Laubbäume, die er befällt, sterben ab. Damit der Käfer sich nicht weiter ausbreiten kann, werden jetzt Bäume in Miesbach gefällt. Es eilt, sonst schlüpfen neue Käfer.

    Trockenstress: Forstbetrieb fällt 250 Bäume bei Greußenheim
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Nähe der Gemeinde Greußenheim werden im großen Stil Bäume gefällt. Die Trockenheit in den vergangenen Jahren hat ihnen stark zugesetzt. Betroffen sind auch bis zu 150 Jahre alte Buchen.

    Gewitter über Ostbayern - Blitzeinschläge und umgestürzte Bäume
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schwere Gewitter haben über Niederbayern und der Oberpfalz getobt. Blitze schlugen ein und Bäume stürzten um, wie die Polizeipräsidien mitteilten. Der Schaden hält sich jedoch in Grenzen.

    Isar im Münchner Süden für Boote gesperrt

      Das Landratsamt München hat das Bootfahren auf einem drei Kilometer langen Isarabschnitt in München untersagt. Der Grund: Unter der Wasseroberfläche liegt ein Baum quer im Wasser - eine lebensgefährliche Falle für Bootfahrer.

      Proteste in der Türkei gegen Abholzung von Bäumen für Goldabbau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Türkei kämpfen Umweltschützer gegen die Abholzung von Bäumen für den Goldabbau durch eine kanadische Firma. Hunderttausende Bäume sollen im Ida-Gebirge bereits abgeholzt worden sein, zudem soll hochgiftiges Zyanid verwendet werden.

      30 Millionen neue Bäume: Wie geht das in der Praxis?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      30 Millionen Bäume sollen die bayerischen Staatsforsten in den nächsten fünf Jahren pflanzen. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder Ende Juli an. Klingt erst einmal nach sehr viel. Doch wie sieht das in der Praxis aus?

      Trockenheit: Private Waldbesitzer schlagen Alarm
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Immer mehr ihrer Bäume sterben aufgrund der Trockenheit: Nun schlagen auch private Waldbesitzer Alarm. Sie fordern Hilfen von der Politik. Am Freitag trafen sich bei Bamberg etwa 100 Waldbesitzer, Interessierte und Politiker zu einem Krisengespräch.