Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

12.000 neue Bäume für Aschaffenburg

    Der Verein "Plant for the Planet" in Aschaffenburg hat Spenden für mehr als 12.000 Bäume gesammelt. Die ersten 500 Bäume wurden am Samstag im Stadtteil Obernau gepflanzt.

    Eine Milliarde Hektar Wald gegen die Klimakrise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wissenschaftler von der ETH Zürich haben berechnet, dass sich die Erderwärmung bremsen ließe, wenn man sehr viele Bäume pflanzen würde. Forscher von der Universität Bonn ziehen diese Studie aus mehreren Gründen in Zweifel.

    Waldkindergärten: Was Kinder zwischen Bäumen lernen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Über 350 Waldkindergärten gibt es mittlerweile in Deutschland, die Idee stammt ursprünglich aus Skandinavien. Eltern, die sich für das Konzept entscheiden, tun dies meist sehr bewusst und nehmen für den richtigen Kindergarten auch lange Wege im Kauf.

    Eschensterben: Baumfällungen per Hubschrauber in Ismaning
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wer heute in Ismaning in den Himmel blickt, könnte ein ungewöhnliches Bild sehen: Einen Hubschrauber, der einen Baum unter sich trägt. Denn in der Gemeinde müssen Eschen gefällt werden - mithilfe eines Hubschraubers.

    Klimawandel: Elsbeere ist ein Baum für die Zukunft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Zukunft unserer Wälder wird gerade viel diskutiert. Viele Bäume haben die letzten beiden heißen und trockenen Sommer nicht überlebt. Deshalb überlegen Unterfrankens Waldbesitzer, wie sie ihre Wälder besser gegen den Klimawandel wappnen können.

    Mogelpackung oder genialer Trick? Mobile Bäume begrünen Nürnberg
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Grün in der Stadt ist gut fürs Klima. Das weiß jeder. Doch viele der 28.000 Straßenbäume in Nürnberg sind krank. Deswegen müssen derzeit viele Bäume gefällt werden. Mit mobilen Bäumen versucht die Stadt nun, Straßenschluchten zu begrünen.

    Vollsperrung der B2 im Oberland schon Mittwoch wieder aufgehoben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund 400 Bäume sind gefällt - und das in Rekordzeit. Deshalb kann die Bundesstraße 2 zwischen Eschenlohe und Oberau schon Mittwochvormittag wieder befahren werden. Zunächst hieß es, dass die Sperrung bis Samstag andauert.

    Bayerns Bauern klagen: Obstdiebe immer dreister

      Kein Kavaliersdelikt: Obstdiebstahl ist um diese Jahreszeit ein häufiges Problem im Freistaat. Heuer beklagen Obstbauern eine Häufung von Diebstählen und vor allem ein immer dreisteres Vorgehen der Diebe, die ganze Bäume kaputt machen.

      Obstbrände: Erntezeit für Äpfel und Birnen in der Reischenau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Familie Zott betreibt einen Obsthof in der Reischenau westlich von Augsburg. Für die Obstbrände kann die Familie die Birnen nur verwenden, wenn sie reif und gelb sind, meistens fallen sie aber vorher vom Baum. Da hilft nur eins: Pflücken.

      Herbststurm "Mortimer" behindert Bahnverkehr in Bayern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Sturmtief "Mortimer" sorgt seit dem Morgen für große Probleme im Bahnverkehr. In Bayern musste die Strecke Nürnberg-Augsburg gesperrt werden. In Sachsen-Anhalt wurde ein Autofahrer von einem Baum erschlagen.