BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

B5 Börse: Conti braucht einen neuen Chef
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Autozulieferer Continental muss sich einen neuen Chef suchen. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Elmar Degenhart, legt sein Amt nach elf Jahren an der Spitze überraschend vorzeitig nieder.

Webasto-Stellenabbau in Hengersberg: Einigung auf Sozialplan

    Beim Autozulieferer Webasto haben sich Arbeitgeber und Betriebsrat auf einen Sozialplan am Standort Hengersberg verständigt. Der bestehende Sozialplan wurde um 31 Stellen erweitert. Insgesamt sind 70 Arbeitsplätze vom Stellenabbau betroffen.

    Conti-Tochter Vitesco in Nürnberg gut im Geschäft

      Der Autozulieferer Continental will tausende Stellen streichen, unter anderem bei der Conti-Antriebssparte Vitesco Technologies. Der Standort in Nürnberg ist davon aber wohl eher nicht betroffen. Die hier erdachten Elektroantriebe sind begehrt.

      Continental verhandelt über Verkauf von Geschäftsteilen

        Der kriselnde Autozulieferer Continental will sich von Unternehmensteilen trennen. Dabei geht es wohl um bestimmte Einheiten des Automotive-Geschäfts einschließlich Teilen der Antriebssparte Vitesco Technologies - das hat seinen Sitz in Regensburg.

        Autozulieferer Flabeg in Furth im Wald gerettet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Aufatmen beim angeschlagenen Automobilzulieferer Flabeg. Die Zukunft des Werks in Furth im Wald scheint nun gesichert zu sein. Wie der Insolvenzverwalter des Unternehmens mitteilte, übernimmt ein internationaler Investor den Geschäftsbetrieb.

        Conti-Aufsichtsrat stimmt Arbeitsplatzabbau zu

          Trotz Protestaktionen der Beschäftigten hat der Aufsichtsrat von Continental den angekündigten Umbauplan samt Werksschließungen verabschiedet. 30.000 Stellen will der Autozulieferer weltweit abbauen, 13.000 davon in Deutschland.

          Conti berät über Jobabbau - Mahnwache in Regensburg

            Der Autozulieferer Continental berät heute in Hannover über Standortschließungen. Von einem Stellenabbau könnte auch der Standort Regensburg betroffen sein. Laut IG Metall sollen 2.100 Stellen wegfallen - die Beschäftigten protestieren weiter.

            Stellenabbau bei Schaeffler: Söder fordert Prämie für Autos
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler aus Herzogenaurach will 4.400 Stellen abbauen und Standorte verlagern. Um Perspektiven zu schaffen und so Arbeitsplätze zu retten, fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nun eine Autokaufprämie.

            Continental-Protest in Regensburg mit 130 Autos
            • Artikel mit Audio-Inhalten
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Da der Autozulieferer Continental in Regensburg 2.100 Stellen abbauen will, hatte die IG Metall zu Protesten aufgerufen. Rund 130 Autos zogen in einem Konvoi vom Werk zum Jahn-Stadion - der ehemaligen "Continental-Arena".

            Stellenabbau bei Continental: IG Metall ruft zu Protest auf
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Autozulieferer Continental will in Regensburg 2.100 Stellen abbauen. Die Gewerkschaft IG Metall ruft deshalb die Mitarbeiter des Unternehmens zu einem Protest auf. Ein Autokorso soll vom Werk zur ehemaligen "Continental-Arena" ziehen.