BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schnee und Eis auf Würzburger Radwegen sorgt für Kritik
  • Artikel mit Video-Inhalten

17 Zentimeter Neuschnee fielen in den letzten Tagen in Würzburg. Was davon liegen bleibt, verschärft das Platzproblem auf den Straßen. Während Schnee und Eis auf Radwegen für Kritik sorgen, bittet die Stadt Würzburg um Verständnis.

Streit in Würzburg: Innenstadt-Parkplätze sollen weg
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Einkaufsbummel, Arztbesuch oder Weinfest: Die Parkplätze hinterm Würzburger Kiliansdom sind das ganze Jahr über gefragt. Doch jetzt sollen sie einer Fußgängerzone weichen, fordert eine Mehrheit des Stadtrats. Das gefällt nicht allen.

Das sind die Großbaustellen auf Bayerns Autobahnen

    An den Autobahnen in Bayern wird ohne Unterlass gearbeitet – die Großbaustellen von 2020 bleiben zum Großteil auch im kommenden Jahr. Bei einigen Strecken ist Besserung in Aussicht. Auf anderen müssen Autofahrer weiterhin Geduld mitbringen.

    Lärmschutz nur für den halben Ort: Ärger um "Raublinger Mauer"
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lärm, Feinstaub, Ruß - all das kriegen die Anwohner von Pfraundorf in Raubling bei Rosenheim ab, denn mitten durch den Ortsteil verläuft die stark befahrene A8 München–Salzburg. Jetzt wurde ein Lärmschutz gebaut - aber nur auf einer Seite der A8.

    Ein Jahr pickerlfrei bis Kufstein Süd: Kiefersfelden atmet auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Inntal jährt sich heute die Mautbefreiung auf der Inntalautobahn bis Kufstein Süd. Verkehrsteilnehmer dürfen seitdem ohne Vignette über die Grenze Kiefersfelden/Kufstein und kostenlos auf der österreichischen Inntalautobahn bis Kufstein Süd.

    Ver.di Warnstreik in Landshut: Verkehrschaos bleibt aus

      Das befürchtete Verkehrschaos ist ausgeblieben: Der Warnstreik der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di war heute in Landshut deutlich spürbar, trotzdem konnten die meisten Busfahrten stattfinden. Auch der Autoverkehr lief relativ normal.

      Tagesgespräch: Löst eine Anti-Stau-Gebühr die Verkehrsprobleme?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Verstopfte Straßen, Stop-and-go: Zu den Stoßzeiten morgens und abends ist das in vielen Städten ein Problem. Um das zu ändern und die Städte vom Autoverkehr zu entlasten hat das Münchener Ifo-Institut eine Anti-Stau-Gebühr vorgeschlagen.

      "Platz-Park": Augsburger Klimaaktivisten blockieren Parkplatz

        Mit einer Protestaktion hat das Augsburger Klimacamp auf sich aufmerksam gemacht. Die Aktivistinnen und Aktivisten haben in der Maximilianstraße ein Hochbeet auf einem Parkplatz aufgestellt. Die Reaktion der Stadt ließ nicht lange auf sich warten.

        Frasdorf: Protest gegen A8-Ausbau am Chiemsee
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Etwa 100 Bürger haben dagegen protestiert, dass die Autobahn auf einer Strecke von zehn Kilometern von vier auf sechs Spuren erweitert werden soll. Kritisiert werden die hohen Kosten, der Flächenverbrauch und die Naturzerstörung.

        #BR24Zeitreise:Baumsterben 1965
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schon Mitte der 1960er Jahre war das Baumsterben an Autobahnen und viel befahrenen Straßen aufgrund des Schadstoffausstoßes der Fahrzeuge ein Problem. Hauptsächlich waren damals Nadelgehölze betroffen., vor allem Fichten und Kiefern.