BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

#BRZeitreise: Ferngesteuerter Schlepper 1961

  • Artikel mit Video-Inhalten

Um den Landwirtinnen und Landwirten das Leben zu erleichtern, erfand die Firma Fendt in Marktoberdorf vor 60 Jahren den ferngesteuerten Schlepper, der durch Ultrakurzwellensignale wie von Geisterhand gesteuert quasi autonom fahren konnte.

Autos bekommen Ohren: Sensoren aus München lassen Autos "hören"

    Neben der E-Mobilität ist das autonome Fahren der große Trend in der Automobil-Branche. Bis jetzt konnten die entsprechenden Sensoren vor allem das menschliche Auge nachahmen. Jetzt aber wurden Chips entwickelt, die ein Auto quasi "hören" lassen.

    Fahrerlose Busse starten in Kronach in den Regelbetrieb

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Rehau dürfen die autonom fahrenden Busse bereits Fahrgäste transportieren. Jetzt können auch in Kronach Passagiere zusteigen und Hof wird folgen. Das oberfränkische Modellprojekt geht in den Regelbetrieb über.

    Selbstfahrende Busse starten in Rehau erstmals mit Fahrgästen

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Modellprojekt für fahrerlose Busse in Oberfranken nimmt die nächste Hürde, denn erstmals sind jetzt auch Fahrgäste an Bord der Shuttlebusse zugelassen. Die autonom fahrenden Busse kommen zunächst in Rehau zum Einsatz, und zwar als Werksbusse.

    Fahrerlose Shuttlebusse kommen wohl schon 2022

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schon ab dem kommenden Jahr könnten in Deutschland fahrerlose Busse im Shuttleservice unterwegs sein. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag jetzt auf den Weg gebracht. Ein Pilotprojekt dazu kommt aus Niederbayern.

    Fahren in der Zukunft: Robotaxis in München für 2022 geplant

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Autonomes Fahren ohne Fahrer, das ermöglicht ein Entwurf des Bundesverkehrsministers, der im Sommer Gesetz werden soll. Schon im nächsten Jahr will die Intel-Tochter Mobileye ihre Robotaxis in München starten.

    Selbstfahrender Bus in Passau? Erstes Konzept liegt vor

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer haben ein Pilotprojekt für einen autonom fahrenden Elektrobus im Stadtgebiet vorgestellt. Nun muss der Stadtrat noch zustimmen.

    Karten aus dem All für sicheres autonomes Fahren

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Navigationssysteme arbeiten mit einer Genauigkeit von acht bis zehn Metern. Wenn wir in Zukunft aber autonom fahren wollen, dann geht es um Zentimeter. Dafür sind präzise Straßenkarten notwendig. Satelliten sollen dafür Daten aus dem All liefern.

    Trasse der Steigerwaldbahn: Nutzung für autonomes Fahren?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Moment ist die Trasse Steigerwaldbahn zwischen Schweinfurt und Kitzingen stillgelegt. Sollte das so bleiben, könnte man die Strecke für autonomes Fahren und als Radweg nutzen. Der Eigentümer will sie als Ganzes vermarkten, nicht in Einzelteilen.

    Penzing: Kommt Campus für Mobilität auf ehemaligen Fliegerhorst?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf dem früheren Fliegerhorst in Penzing könnte ein Campus für Mobilität entstehen. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat das Gelände besucht, auf dem der ADAC Fahr-Assistenzsysteme erprobt. Noch gibt es allerdings kein eindeutiges Versprechen.