BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Brose: Aktivisten kritisieren Forderung nach B4-Ausbau in Coburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die erneute Forderung des Automobilzulieferers Brose, die B4 bei Coburg auszubauen, sorgt weiter für Diskussionen. Nun reagieren die Umweltaktivisten von Fridays for Future und bezeichnen die Pläne als "rückständigen Ansatz".

Infineon-Chef: Warum Autokonzernen momentan Mikrochips fehlen

    Das hatte Anfang des Jahres für Aufsehen gesorgt: mehrere Autohersteller mussten Fabriken zumachen. Der Grund waren keine Streiks oder Corona-Ausbrüche, sondern ein Mangel an Chips. Infineon-Chef Ploss glaubt, dass dieses Problem vorerst bleibt.

    Grenzkontrollen: Automobilindustrie warnt vor Werksschließungen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die verschärften Grenzkontrollen haben offenbar Konsequenzen für die Produktion der deutschen Automobilindustrie. Der Verband VDA erwartet sogar Werksschließungen bereits am Montag. 800.000 Beschäftigte seien betroffen.

    BMW-Chef Zipse: Automobilbranche muss zum Klimaschutz beitragen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    BMW hat 2020 trotz der Pandemie gut überstanden. Jetzt steht die wirtschaftliche Erholung bevor. Doch auch beim Klimaschutz soll es vorangehen. Im BR-Interview erklärt BMW-Vorstandschef Oliver Zipse, dass es ein "Weiter so" nicht geben werde.

    Millionenprojekt: Brose setzt die Stadt Coburg unter Druck
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Automobilzulieferer Brose plant eine 130 Millionen Euro schwere Investition in Coburg – knüpft diese Entscheidung aber an Bedingungen. Streitpunkt ist auch der Ausbau eines Abschnitts der B4. Der Stadtrat muss sich nun erneut dem Thema widmen.

    Bayerische Autohändler wegen Corona unter Druck
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auch Bayerns Autohändler leidet unter der Corona-Pandemie. Zwar dürfen bereits gekaufte oder geleaste Fahrzeuge an Kunden übergeben werden. Doch viel wird das den Unternehmen nicht bringen, wie eine Umfrage des Kfz-Branchenverbands zeigt.

    Rehau AG: Firmengründer Helmut Wagner mit 95 Jahren gestorben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Firmengründer der Rehau AG, Helmut Wagner, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Er sei "im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen". Wagner hatte das 1948 gegründete Familienunternehmen zum internationalen Konzern gemacht.

    Autoindustrie kommt nur langsam aus der Krise

      Die Autobauer und ihre Zulieferer rechnen nicht mit rascher Erholung. Für das laufende Jahr erwartet der Verband der Automobilindustrie zwar ein Nachfrageplus von acht Prozent bei Pkw, doch das Niveau der Vor-Coronazeit wird so noch nicht erreicht.

      Herausforderungen für Automobilzulieferer : Weiterhin Kurzarbeit
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die oberfränkischen Automobilzulieferer stehen vor großen Herausforderungen. Durch Lieferengpässe stehen viele Bänder still und Mitarbeiter werden in Kurzarbeit geschickt. Grundsätzlich sind die Unternehmen aber positiver gestimmt als in 2020.

      Trotz Chipmangel: Autoindustrie erwartet Wachstum in China
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Automarkt in China zieht seit dem Jahresende wieder an. Damit bleibt der chinesische Markt in der Corona-Krise ein Lichtblick für deutsche Autobauer. Doch der Mangel an Mikrochips stellt die Automobilbranche vor große Herausforderungen.