BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Unorthodox": Eine Serie, die beflügelt

    Die Netflix-Serie erzählt eine hoffnungsvolle Coming-of-Age-Geschichte über eine junge Frau, die ihre ultraorthodoxe Gemeinde verlässt - inspiriert vom Leben der Autorin Deborah Feldman und ihrem Bestseller "Unorthodox".

    "Trotz alledem": Liedermacher Hannes Wader erzählt sein Leben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor zwei Jahren, mit 75, hat der berühmte Liedermacher sich von der Bühne verabschiedet, jetzt blickt er auf sein Leben zurück. "Trotz alledem" heißt Hannes Waders Autobiografie – so wie sein berühmtes Protestlied von einst.

    Nur ein Fragment: Prince-Autobiografie "The Beautiful Ones"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den 80er-Jahren hat Prince die Popmusik neu erfunden. 2016 ist er im Alter von nur 57 Jahren überraschend verstorben. Seine unvollendete Autobiografie will Wissenslücken füllen – hinterlässt aber das Gefühl einer noch größeren Lücke.

    Die Heldengeschichte des Whistleblowers Edward Snowden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Er wurde zum Whistleblower, der die US-Geheimdienste erschütterte. Edward Snowdens Enthüllung digitaler Massenüberwachung löste 2013 die NSA-Affäre aus. Bis heute lebt er im russischen Exil. Hier entstand auch seine Autobiografie "Permanent Record".

    "Autofiktion betrachtet das Ich gar nicht so autobiografisch"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ob Karl Ove Knausgård oder Annie Ernaux: Autofiktion ist im Trend. Der Literaturwissenschaftler Jan Wilm untersucht das Phänomen, auch im Selbstversuch – mit einem autofiktionalen Roman. Und erklärt im Gespräch, wie autobiografisch Autofiktion ist.

    C. Bernd Sucher erzählt seine Geschichte als Sohn
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine jüdische Mutter, die das KZ überlebte, und ein Sohn, den sie streng protestantisch erzieht: Der Theaterkritiker C. Bernd Sucher hat mit seinem Erinnerungsbuch "Mamsi und ich" die Geschichte einer Befreiung geschrieben – und eine Liebeserklärung.

    Wie Johann König als "Blinder Galerist" Erfolg hat
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In einer Betonkirche in Berlin betreibt Johann König eine der wichtigsten Galerien Deutschlands, er vertritt Künstler wie Norbert Bisky. In dem Buch "Blinder Galerist" beschreibt König, wie ihm das trotz Sehbehinderung gelungen ist.

    Das sind die wichtigsten Kinostarts zum Jahresende 2018
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Caroline Link hat Hape Kerkelings Autobiografie "Der Junge muss an die frische Luft" verfilmt, in "Killing God" erscheint ebenjener zwei verschrobenen Ehepaaren und der iranische Regisseur Jafir Panahi trotzt mit "Drei Gesichter" dem Berufsverbot.

    Remake von "Papillon" kommt ins Kino
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit seiner Autobiografie "Papillon" landete der ehemalige Tresorknacker Charriere 1970 einen Welterfolg. Sie handelt von seiner Internierung in einer französischen Strafkolonie und seinen spektakulären Fluchtversuchen. Nun kommt das Remake ins Kino.

    "Aus Neugier und Leidenschaft": Essays von Margaret Atwood
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Ich glaube, Menschen sind Geschichten erzählende Tiere", sagt Margaret Atwood. Der nun auf Deutsch erscheinende Essayband versammelt keine neuen Texte der kanadischen Autorin, sondern ist fast eine verkappte Autobiografie. Von Kirsten Martins