BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nord- und Ostbayern: Proteste gegen geplante "Strom-Autobahn"
  • Artikel mit Video-Inhalten

In mehreren Teilen Bayerns haben Stromtrassengegner gegen das neue Planungssicherstellungsgesetz der Bundesregierung und den Bau der Trassen Südlink und Südostlink protestiert. Sie befürchten Naturzerstörung und einen "Angriff auf die Demokratie".

22-Jähriger weicht Geisterfahrer auf der A92 aus

    Die Polizei sucht nach einem Geisterfahrer, der am Samstagabend auf der A92 im Kreis Landshut mehrere Fahrzeuge gefährdet hat. Ein 22-jähriger Autofahrer konnte ihm gerade noch ausweichen. Danach war der Falschfahrer verschwunden.

    Lkw-Fahrer stirbt während Fahrt auf A3

      Ein Lkw-Fahrer ist auf der A3 zwischen Velburg und Parsberg (Lkr. Neumarkt in der Oberpfalz) während der Fahrt gestorben. Der Lastwagen kam nach rund einem Kilometer zum stehen. Wie durch ein Wunder ist kein Unfall passiert.

      Sattelzug räumt Beton-Fahrbahnteiler auf Autobahn ab

        Am Autobahnkreuz Regensburg ist ein Lkw gegen Fahrbahnteiler aus Beton geprallt. Anschließend blockierte der Sattelzug zwei Fahrspuren. Die Autobahn A3 musste in Richtung Passau für drei Stunden gesperrt werden.

        Zwei Schwerverletzte nach Überschlag mit Auto

          Bei einem schweren Autounfall auf der A92 bei Mainkofen (Lkr. Deggendorf) sind am Abend zwei Männer lebensgefährlich verletzt worden. Das Auto war zunächst gegen die Mittelleitplanke geprallt und hat sich dann im Straßengraben überschlagen.

          Schwertransport bleibt bei Wörth an der Isar stecken

            Ein 80 Meter langer Schwertransport aus Polen hatte sich in der Autobahnausfahrt bei Wörth an der Isar (Lkr. Landshut) festgefahren. Es ging weder vor noch zurück. Die Polizei musste die A92 Richtung Landshut sperren, um das Gefährt zurückzulotsen.

            A73: 100.000 Euro Schaden nach Unfall, Porsche-Fahrer unverletzt

              Bei einem Verkehrsunfall auf der A73 ist ein Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro entstanden. Trümmer eines über die Autobahn geschleuderten Porsche beschädigten Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn. Der Fahrer blieb wie durch ein Wunder unverletzt.

              A70 bei Berghreinfeld: Kuh bricht aus fahrendem Anhänger aus

                Auf der A70 bei Bergrheinfeld ist am Montag eine Kuh aus ihrem Transportanhänger ausgebrochen und auf der Autobahn herum gelaufen. Da der Besitzer das Tier nicht einfangen konnte, wurde es, um eine Gefährdung zu verhindern, von Polizisten erschossen.

                130 Stundenkilometer: Verkehrssicherheitsrat für Tempolimit

                  Nach langer Diskussion hat sich nun auch der Deutsche Verkehrssicherheitsrat für ein generelles Tempolimit von 130 Kilometern/Stunde auf Autobahnen ausgesprochen. Dadurch könne die Zahl der Verkehrsopfer sinken.

                  Starkregen in der Region Main-Rhön: Acht Unfälle in zwei Stunden

                    Am Sonntagabend ist in der Region Main-Rhön Starkregen niedergegangen. Laut Polizei haben sich auf den Autobahnen A7 und A71 innerhalb von zwei Stunden acht Unfälle ereignet. Ein Mensch wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt 110.000 Euro.