BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Die Mobilitätsmesse IAA Mobility nimmt Gestalt an

    Mehr als 500 Aussteller aus knapp 30 Ländern haben sich zur IAA Mobility angemeldet. Die Nachfolgemesse der IAA findet erstmals vom 7. bis 12. September in München statt. Es soll keine reine Autoshow werden - deshalb auch die Namenserweiterung.

    Apotheken können aktuell keine digitalen Impfpässe ausstellen

      Das Zertifikat für den digitalen Impfpass bekommt man unter anderem in Apotheken. Doch offenbar können diese das Dokument gegenwärtig nicht ausstellen. Grund ist eine Schwachstelle beim Portal des Deutschen Apothekerverbands.

      Matt Black Fotoausstellung: Land der begrenzten Möglichkeiten

      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seine Bilder zeugen von Hunger und Rost, Armut und Perspektivlosigkeit. Bilder mitten aus den USA. Viele Jahre hat der Magnum Fotograf Matt Black dieses andere Gesicht der Vereinigten Staaten porträtiert. Das Ergebnis ist nun in München zu sehen.

      Frauen lieben Fußball - Ausstellung in Nürnberg

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Frauen und ihre Liebe zum Fußball: „Fan. Tastic Females“ – so lautet der Titel einer Ausstellung, die in der Nürnberger Kulturwerkstatt auf AEG zu sehen ist. Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur veranstaltet diese multimediale Schau.

      "Fliegender Holländer": Original-Partitur in Bayreuth zu sehen

        Das Richard-Wagner-Museum in Bayreuth zeigt zum ersten Mal die Original-Partitur des "Fliegenden Holländers". Der Komponist hat den Titel der Oper handschriftlich auf die Partitur geschrieben. Eigenhändig verfasst sind auch die Notenblätter.

        Ausstellung "Spielzeug und Rassismus" in Nürnberg

          Das Spielzeugmuseum in Nürnberg zeigt die Sonderausstellung "Spielzeug und Rassismus". Vorausgegangen war die viel diskutierte Aktion des Museums, rassistisches Spielzeug aus der Dauerausstellung zu entfernen.

          "Taiwan Acts": Soziale Architektur aus Asien

            Taiwan wurde 1999 durch ein Erdbeben erschüttert, in dessen Folge sich eine neue Form von krisenfester, sozialer und nachhaltiger Baukunst entwickelte. Das Architekturmuseum der TU zeigt das jetzt in einer emotionalen Ausstellung.

            #Zerowasteart: Kunst gegen Müll

            • Artikel mit Bildergalerie

            Ob Plastikflaschen, Taschentücher-Packungen oder alte Feuerzeuge: Sieben Künstler haben sich die Verschmutzung unserer Umwelt mit Plastikmüll zum Thema genommen. Ihre Werke sind unter dem Titel #Zerowasteart im Nürnberger Hauptbahnhof zu sehen.

            "Im Fadenkreuz des rechten Terrors" - Ausstellung in Nürnberg

              "Menschen – im Fadenkreuz des rechten Terrors." So heißt eine Wanderausstellung des Recherchenetzwerks Correctiv. Sie nimmt die Betroffenen von rechten Bedrohungen in den Blick. Im September kommt die Ausstellung nach Bayern.

              Ausstellung zu Verhüllungskünstlern Christo und Jeanne-Claude

                Die Verhüllung des Reichstags ist nur eine der spektakulären Installationen, die das Künstlerpaar Christo und Jeanne-Claude weltweit berühmt machten. Großformatige Fotografien davon zeigt nun das Museum für zeitgenössische Kunst in Ottobeuren.