BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Querdenker"-Demo in Stuttgart: Journalisten angegriffen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Rande einer Anti-Corona-Demonstration in Stuttgart mit mehr als 10.000 Teilnehmern - größtenteils ohne Masken und Abstand - kam es zu Ausschreitungen: Pressevertreter wurden angegriffen, eine Polizistin leicht verletzt.

Ausschreitungen bei Corona-Demo in Kassel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Tausende sind am Samstag dem Aufruf gefolgt, in Kassel gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Die Polizei konnte die Versammlungsauflagen nicht durchsetzen. Es kam zu gewalttätigen Auseinandersetzungen.

Ausschreitungen bei Corona-Protesten in den Niederlanden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Demolierte Polizeiautos und ein abgebranntes Corona-Testzentrum: In den Niederlanden gab es bei Protesten gegen die nächtliche Corona-Ausgangssperre gewaltsame Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei.

Vor Amtseinführung von Biden: Washington im Ausnahmezustand
  • Artikel mit Video-Inhalten

Straßensperren, kreisende Hubschrauber, Fahrzeugkolonnen: Die Vorbereitungen auf die Amtseinführung von Joe Biden haben Teile der US-Hauptstadt Washington in ungekanntem Ausmaß lahmgelegt. Die Sorge vor weiteren Ausschreitungen ist groß.

Stuttgart: Krawallnacht-Prozess hinter verschlossenen Türen

    Im Prozess um Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt im Sommer ist die Öffentlichkeit ausgeschlossen worden: Zwei Angeklagte, die sich wegen versuchten Totschlags verantworten müssen, sollen wegen ihres jugendlichen Alters geschützt werden.

    Republicans Abroad: Erleichtert über Trumps Kehrtwende
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ralph Freund fordert, dass Donald Trump seine Wahlniederlage einsieht. Der Vizepräsident der Republicans Abroad zeigt sich erleichtert darüber, dass der amtierende US-Präsident die Ausschreitungen in Washington nun verurteilt hat.

    Polizist tot nach Sturm auf Kapitol – Trump verurteilt Anhänger

      Ein bei den Ausschreitungen am Sitz des US-Kongresses verletzter Polizist ist gestorben. Präsident Trump verurteilte inzwischen den Sturm auf das Kapitol, während weitere Kabinettsmitglieder ihren Rücktritt verkündeten.

      Sturm auf das Kapitol – Warnsignal für Deutschland
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach dem Sturm auf das US-Kapitol erinnern deutsche Politiker an die Rechtsextremen, die 2020 in Berlin am Rande der Querdenken-Demonstrationen auf die Stufen des Bundestags vordrangen. Rufe nach besserem Schutz für die Demokratie werden lauter.

      Sturm aufs Kapitol: Eindrücke des US-Franken Jim Albright
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach einer Rede des noch amtierenden US-Präsidenten Donald Trump dringen dessen Anhänger gewaltsam in das Kapitol in Washington ein. Am Ende sterben vier Menschen. Der in Mittelfranken lebende Amerikaner Jim Albright schildert seine Eindrücke.

      US-Kongress bestätigt Bidens Sieg - Trump sagt Machtübergabe zu
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Überschattet von Ausschreitungen hat der US-Kongress den Sieg von Joe Biden bei der US-Präsidentschaftswahl besiegelt. Zuvor hatten Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt. Der abgewählte US-Präsident sicherte derweil eine ordentliche Amtsübergabe zu.