BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Börse: DAX beginnt Handel mit Verlusten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach Handelsbeginn rutscht der DAX tiefer ins Minus, nachdem das RKI mitteilt, das die Pandemie schwerer eindämmbar ist, wenn eine Virus-Variante vorherrschend ist. Derweil sehen deutsche Firmen ihre Geschäfte im Ausland skeptisch.

Greensill Bank geschlossen – einige Spareinlagen in Gefahr
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bremer Greensill Bank ist von der Finanzaufsicht Bafin geschlossen worden. Sie steht sogar unter dem Verdacht eines Milliardenbetrugs. Die Guthaben der Sparer sollen durch die Einlagensicherung geschützt sein, - doch dabei gibt es Ausnahmefälle.

Tourismusbeauftragter rechnet mit Sommerferien im Ausland

    Im Sommer würden die Deutschen wieder relativ problemlos ins Ausland verreisen können, so der Tourismusbeauftragte Thomas Bareiß. Er sehe nun keinen Grund mehr, das "Reisen unnötig schwer zu machen", so Bareiß in einem Zeitungsinterview.

    USA: Biden hebt Visabeschränkungen auf

      US-Präsident Biden hat die von seinem Vorgänger erlassenen Einreiseverbote für Greencard-Bewerber und ausländische Arbeitskräfte widerrufen. Die Verordnungen hätten Familienzusammenführungen verhindert und der US-Wirtschaft geschadet.

      Die verlorenen Kinder von Lesbos

        Ungefähr 2.500 Kinder und Jugendliche wohnen im griechischen Flüchtlingslager Kara Tepe – ohne Strom und Perspektive. Ihre Lage wird immer dramatischer. Viele sprechen seit Monaten nicht mehr, manche wollen nur noch sterben. Ein Besuch auf Lesbos.

        Pendlerschicksal: Wochenlang nicht mehr nach Hause fahren
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nur ausländische Arbeitnehmer, die als "systemrelevant" eingestuft wurden und alle 48 Stunden einen Negativtest vorlegen, dürfen nach Deutschland pendeln. Die anderen dürfen nicht mehr zur Arbeit - außer, sie sind kurzfristig noch hergezogen.

        Nigeria: Der mühsame Kampf gegen den Öl-Riesen Shell

          Der Ölmulti Shell muss Bauern in Nigeria entschädigen, weil er bei der Ölförderung ihr Land verseucht hat. Vier Witwen werfen dem Konzern vor, an der Hinrichtung ihrer teils prominenten Männer mitschuldig zu sein. Ein mühsamer Kampf um Gerechtigkeit.

          Ein Jahr danach: Gedenken an Anschlag von Hanau am Untermain
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der rassistische Anschlag von Hanau jährt sich zum ersten Mal. Am 19.02.20 hatte der 43-jährige Deutsche Tobias R. neun Mitbürger mit ausländischen Wurzeln erschossen – direkt vor unserer Haustür. Ein Rückblick und Zeichen der Solidarität.

          Schwarzer in der DDR: Disney verfilmt Leben von Ex-Polizist

            Samuel Meffire arbeitete als Polizist in Sachsen und warb für Toleranz gegenüber Ausländern. Dann rutschte er ab, ging sieben Jahre in den Knast und arbeitete danach als Autor und Pädagoge. Nun macht Disney aus seiner Geschichte einen TV-Achtteiler.

            Serbien: Wie Instrumente aus Waffen Frieden schaffen

              Der serbische Künstler Nikola Macura verwandelt die Waffen der Jugoslawien-Kriege in Musikinstrumente. Aus Stahlhelmen und Kalaschnikows baut er Gitarren, aus Kanistern und Granatwerfern Streichinstrumente. Ihr Sound hat eine klare Message.