BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pforzen feiert Urzeitmenschen "Udo" mit einer Ausstellung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum ersten Mal ist er in Bayern zu sehen: Dem elfeinhalb Millionen Jahre alten Urzeitmenschen "Udo" ist in Pforzen im Ostallgäu eine Ausstellung gewidmet, die jetzt eröffnet worden ist. Die Bürger scheuen keine Mühe, um ihren neuen Helden zu feiern.

Ein Jahr nach Udo: 2.500 neue Funde in der Hammerschmiede
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vergangenes Jahr hat die Lehmgrube Hammerschmiede bei Pforzen Aufsehen erregt: Wissenschaftler entdeckten dort Überreste von "Udo", dem wohl ältesten aufrecht gehenden Menschenaffen. Derzeit wird in der Hammerschmiede wieder gegraben – und gefunden.

Mindestens 59 gut erhaltene Sarkophage in Ägypten entdeckt

    Archäologen ist ein Sensationsfund in der bekannten Grabstätte Sakkara in Ägypten gelungen: 59 sehr gut erhaltene Sarkophage wurden dort gefunden, weitere könnten noch entdeckt werden. Sie lagen schätzungsweise 2.600 Jahre im Verborgenen.

    Wie die Toraja mit den Toten leben
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Alle drei Jahre holt auf der indonesischen Insel Sulawesi das Bergvolk der Toraja seine Toten aus den Gräbern zur Ma'nene, dem Fest der Zusammenkunft. Ein freudiges Ereignis für die Angehörigen, Verwandte und Fremde, die aus nah und fern anreisen.

    Spektakuläre archäologische Funde im Polder Sulzbach
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor den im Juni begonnenen Hochwasserschutz-Baumaßnahmen im Polder Sulzbach (Lkr. Straubing-Bogen) wurden auf dem Baufeld archäologische Untersuchungen durchgeführt. Dabei wurden bisher rund 600 spektakuläre historische Funde zu Tage gefördert.

    7.000 Jahre alte Siedlungsreste in Schweinfurt entdeckt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Spektakulärer Fund bei Grabungen zu einem Parkhaus in Schweinfurt: Reste einer Siedlung aus der Zeit von 5.000 vor Christus kamen zu Tage, dazu Werkzeuge, Knochen, Gürtelschnallen. Heute wurden die archäologischen Fundstücke vorgestellt.

    7.000 Jahre alte Siedlungsreste in Schweinfurt gefunden
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Archäologen haben in der Baugrube für ein geplantes Parkhaus an der Mainberger Straße Spuren der ersten Siedler in Schweinfurt gefunden. Die Siedlungsreste stammen aus der Zeit von 5.000 vor Christus sowie zwischen 600 und 1.200 nach Christus.

    Höhle bei Bauarbeiten in Burglengenfeld entdeckt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Burglengenfeld ist bei Bauarbeiten eine Höhle entdeckt worden. Wie die Stadt bekannt gab, haben Experten die Höhle untersucht und vermessen: In einem Raum gibt es sogar Tropfsteine.

    Bodenradar offenbart komplette antike Stadt

      Mittels modernster Bodenradare haben es Archäologen geschafft, eine komplette Stadt aus dem Römischen Reich zu kartieren. Die dabei entdeckten Details und hochauflösenden Bilder könnten das Verständnis von antikem Städtebau revolutionieren.

      Aschaffenburg: Historische Funde am Schloss Johannisburg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das rote Sandsteinschloss am Main ist über 400 Jahre alt, aktuell finden rund um das Schloss Sanierungsarbeiten statt. Bei Ausgrabungen haben Archäologen nun historische Funde gemacht und auch einige Überraschungen entdeckt.