BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Unterfranken: Schweinfurter Gymnasium wieder offen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Da nach einem Corona-Fall am Schweinfurter Olympia-Morata-Gymnasium erste Ergebnisse von Corona-Tests an 317 Lehrern, Schülern und Mitarbeitern negativ ausgefallen sind, entschied die Schulleitung, den Unterricht am Donnerstag wieder aufzunehmen.

Weitere Corona-Tests in Aschaffenburger Kindergarten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach den neuen Corona-Fällen in Aschaffenburg gelten für rund 80 Personen im Stadtgebiet Ausgangsbeschränkungen. Sechs Personen hatten sich bei einer Feier in Memmingen infiziert. In einem betroffenen Kindergarten werden weitere Tests ausgewertet.

Das Wiener Prinzip "Schanigarten"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In München schießen sie wie Pilze aus dem Boden: die kleinen Gastgärten in Parkbuchten vor Restaurants und Cafés. Nach wochenlangen Ausgangsbeschränkungen sind sie zu kleinen Freiluftoasen geworden. In Wien haben die "Schanigärten" lange Tradition.

So hat sich die Polizeiarbeit durch Corona verändert

    Nach drei Monaten hat Bayern den Katastrophenfall wegen Corona wieder aufgehoben, weitere Lockerungen wurden beschlossen. Eine Erleichterung für die Bürger - aber auch für die Polizei.

    Studie der HUK Coburg: Mehr Autofahrten nach Shutdown

      Die Autos drängen wieder auf die Straßen. Nachdem der Autoverkehr während der Ausgangsbeschränkungen zwischenzeitlich abgenommen hatte, sind inzwischen wieder mehr Fahrzeuge unterwegs. An den Werktagen ist der Anstieg noch nicht so ausgeprägt.

      Tesla Chef Musk fordert Zerschlagung von Amazon
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Per Twitter hat Elon Musk gefordert, der Handelsriese Amazon müsse zerschlagen werden. Der Grund: Angeblich hat das Unternehmen ein Buch zurückgezogen, das sich kritisch mit den Ausgangsbeschränkungen anlässlich der Coronapandemie beschäftigt.

      Polizei Unterfranken stellt aktuelle Kriminalstatistik vor

        Wie sicher ist Unterfranken? Antworten auf diese Frage liefert heute das Polizeipräsidium Unterfranken. Dabei geht es unter anderem um Straftaten während der Corona-Ausgangsbeschränkungen, Gewalt gegen Polizisten, Computer- und Drogenkriminalität.

        Corona-Pandemie: Kleine Kinos in der Krise
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Viele Filmtheater kämpfen schon länger ums wirtschaftliche Überleben. Mit der Virus-Pandemie spitzt sich ihre Lage weiter zu. In Schwaben gehen die Kinos ganz unterschiedlich mit der Krise um.

        Polizeieinsatz in Augsburg ruft Staatsanwaltschaft auf den Plan
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Polizeieinsatz in der Augsburger Maximilianstraße ist jetzt neben dem Bayerischen Landeskriminalamt auch die Staatsanwaltschaft aktiv geworden.

        Anti-Corona-Demos bleiben friedlich - oder fallen aus
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Nürnberg, Augsburg und anderen bayerischen Städten haben Menschen erneut gegen die Corona-Beschränkungen protestiert. Es blieb friedlich. Die Demo in München wurde wegen Unwetter abgesagt. Und: In Berlin gab es Trubel um TV-Koch Attila Hildmann.