BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Amtsärzte stufen Corona-Warn-App als wenig hilfreich ein

    Auf der Bundespressekonferenz zogen Vertreter von Bundesregierung eine positive Bilanz zu 100 Tagen Corona-Warn-App - ganz im Gegensatz zum deutschen Ärzteverband. Dieser zweifelt an der Wirksamkeit der App bei der Bekämpfung von Corona-Ausbrüchen.

    Dingolfing-Landau hat höchsten 7-Tage-Inzidenzwert Bayerns
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Landkreis Dingolfing-Landau reißt nun doch den Corona-Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner - und das mit 58,2 sogar deutlich. Bei BMW und dessen Logistikdienstleistern wurden mittlerweile mehr als 30 Infektionen festgestellt.

    Corona-Ausbruch bei BMW: Dingolfing-Landau knapp unter Grenzwert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Landkreis Dingolfing-Landau gibt es erneut einen Anstieg an Corona-Fällen. Bei einer Reihentestung bei BMW und dessen Logistikdienstleistern wurden neue Infektionen festgestellt. Dennoch wurde die Maskenpflicht an Schulen und Kitas aufgehoben.

    Corona-Ausbruch in Ischgl: Erste Klagen gegen Österreich
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Corona-Ausbruch im Skiort Ischgl im März haben sich über 1.000 Menschen bereit erklärt, gegen die Republik Österreich und das Bundesland Tirol zu klagen. Bundeskanzler Kurz habe fahrlässig gehandelt, so einer der Vorwürfe.

    Rinder-Tuberkulose in vier Betrieben im Oberallgäu

      Das Veterinäramt am Landratsamt Oberallgäu hat bei vier Betrieben einen Ausbruch von Rinder-Tuberkulose festgestellt. Etliche Tiere wurden getötet. Offenbar hängen die Rinder-TBC-Fälle zusammen.

      Bad Königshofen: Alle Schulen und Kitas bis Freitag geschlossen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wie das Landratsamt in Bad Neustadt am Abend mitteilte, bleiben aufgrund der Corona-Infektionen sämtliche Schulen in Bad Königshofen bis Freitag geschlossen. Das Gleiche gilt für die Kindergärten und Kindertagesstätten der unterfränkischen Stadt.

      Aufatmen in Garmisch-Partenkirchen: Corona-Zahlen sinken

        Nach dem Corona-Ausbruch in Garmisch-Partenkirchen ist dort die Zahl der Corona-Neuinfektionen erneut deutlich gesunken. Damit laufen jetzt die Beschränkungen des öffentlichen Lebens aus.

        Corona-Ticker Unterfranken: Ausbruch in Bad Königshofen

          In Bad Königshofen (Lkr. Rhön-Grabfeld) gibt es 25 Neuinfektionen, die laut Gesundheitsamt auf eine Hochzeitsfeier zurückzuführen sind. Deshalb müssen Schulklassen zuhause bleiben und die Werkstatt einer Behinderteneinrichtung wurde geschlossen.

          Bürgermeister schlägt Alarm: 25 Corona-Fälle in Bad Königshofen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Bad Königshofen (Lkr. Rhön-Grabfeld) gibt es offenbar einen größeren Corona-Ausbruch. Darüber wurde Bürgermeister Thomas Helbling vom Gesundheitsamt in Bad Neustadt telefonisch informiert. Infektionsherd war wohl eine Hochzeitsfeier.

          Garmisch: Keine weiteren Corona-Fälle durch "Superspreaderin"

            Obwohl eine mutmaßliche "Superspreaderin" in Garmisch-Partenkirchen auf Kneipentour war, kommt der Ort wohl glimpflich davon. Weitere 300 Corona-Tests fielen negativ aus. Ganz vorbei ist der Alarm allerdings noch nicht.