BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ausbildungsplatz gesucht - Wo wende ich mich hin?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Ausbildungsjahr läuft seit September. Trotzdem sind tausende Lehrstellen unbesetzt, viele Bewerber haben nicht das Richtige gefunden. Noch ist es nicht zu spät. Der Ausbildungsstart ist bis Jahresende möglich. Hier gibt's Infos.

BR24-Datenanalyse: Ausbildung im Abwärtstrend

    Seit 2008 ist in Bayern die Zahl der Auszubildenden um 12 Prozent gesunken. Doch nicht überall ist die Lage gleich: Die BR24-Datenanalyse zeigt, wo Lehrstellen frei bleiben, welche Branchen Stellen abbauen und wo es noch Chancen gibt.

    Diese Ausbildungsberufe haben Zukunft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Bayern sind noch tausende Lehrstellen unbesetzt. Für die Jugendlichen verwirrend: Sie können zwischen 325 Ausbildungsberufen wählen. Manche bieten dabei bessere Aussichten als andere. Vor allem zwei Bereiche, die wenig miteinander zu tun haben.

    Kuka eröffnet Ausbildungszentrum in Augsburg

      Eigentlich sollte es schon in der ersten Jahreshälfte starten – doch Corona alles verschoben. Heute Vormittag hat der Augsburger Roboter-Spezialist Kuka nun sein neues Ausbildungszentrum eröffnet - und Millionen in schwierigen Zeiten investiert.

      Modellprojekt Azubi-Shuttle startet im Landkreis Rhön-Grabfeld
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Weg zum Ausbildungsplatz ist für junge Leute in der Region oft schwierig. Der Landkreis Rhön-Grabfeld hat heute erstmals die Azubi-Shuttles im Einsatz. Drei Busse bringen die Lehrlinge an ihre Lehrstelle. Ein einmaliger Service in Unterfranken.

      Welche Versicherungen brauchen Azubis wirklich?

        Mit Ausbildungsbeginn sind viele Jugendliche und junge Erwachsene nicht mehr bei ihren Eltern krankenversichert. Neben dieser Pflichtversicherung gibt es viele freiwillige Versicherungen. Verbraucherschützer halten aber nur wenige für notwendig.

        Mittelfranken unter Durchschnitt bei Ausbildungsplätzen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Auch in zahlreichen Betrieben in Mittelfranken beginnt das neue Ausbildungsjahr. Insgesamt wurden in der Region 13.200 Ausbildungsstellen ausgeschrieben. Noch gibt es freie Plätze – ungefähr zwei pro Bewerber in Mittelfranken, bayernweit sogar drei.

        Ausbildung: Verlorenes Jahr für Oberfrankens Wirtschaft droht

          In Oberfranken sind zum Start des Ausbildungsjahres noch fast 3.000 Lehrstellen unbesetzt. Azubis haben also die Qual der Wahl. Wirtschaftsvertreter hingegen warnen vor einem verloren Jahr für junge Menschen und die Unternehmen in der Region.

          Schwäbische Betriebe suchen Azubis
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Schwaben sind noch etliche hundert Ausbildungsplätze unbesetzt. Die Handwerksbetriebe chatten deshalb mit Jugendlichen, um sie über die Ausbildung im Handwerk zu informieren. Nach dem Lockdown in der Corona-Krise werden jetzt wieder Leute gesucht.

          Wegen Corona: Ausbildungsplätze in Oberfranken unbesetzt

            Oberfranken sucht Auszubildende. Die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge bei der IHK sind deutlich zurückgegangen. Grund dafür könnte die Corona-Krise sein. Ein verlängerter Ausbildungsstart soll einem Fachkräftemangel entgegenwirken.