BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freisinger Berufschule startet Ausbildung für Ganztagsbetreuung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Bayerische Kultusministerium will per Modellversuch einen neuen Ausbildungsberuf zur Fachkraft für Grundschulbetreuung etablieren – zum Beispiel in Freising. Am Donnerstag befasst sich der Schulausschuss des Kreistages damit.

Aiwanger eröffnet MINT-Woche in Landshut
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat die MINT-Woche in Landshut eröffnet. Sie informiert Schüler über Ausbildungsberufe im Bereich Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Azubis gesucht: Wie hilft die Politik den Betrieben?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Betriebe suchen derzeit händeringend Nachwuchs für den Ausbildungsstart im August. Die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellen hat einen neuen Höchststand erreicht. Was tut Bundesbildungsministerin Anja Karliczek dagegen?

Berufsmesse in Gemünden: Positive Bilanz

    Eine positive Bilanz hat der Arbeitskreis Main-Spessart nach den Berufsinformationstagen BIT in Gemünden gezogen. 74 Aussteller informierten in der Scherenberghalle über rund 300 Ausbildungsberufe.

    Handwerksmesse München: Ist das noch Handwerk?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Umsatzplus für die Handwerker, Fachkräftemangel, Brexit und neue Technologien. Das sind die Themen auf der Internationalen Handwerksmesse in München.

    Woche der Ausbildung: Zukunftstechnologien als Jobgarant
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Viele Jugendliche suchen noch nach ihm: dem perfekten Ausbildungsplatz. In der "Woche der Ausbildung" der Bundesagentur für Arbeit können sich Jugendliche über eine Ausbildung informieren. Es zeigt sich: Technik kommt an - auch in Neuburg vorm Wald.

    Welche Berufe sind in 30 Jahren gefragt?

      Was soll ich bloß werden? Viele Jugendliche sind mit dieser Frage überfordert. Das liegt an der großen Zahl der Ausbildungsberufe - 350 sind es in Deutschland. Dann ist da noch die Frage: Welcher Beruf hat Zukunft? Von Karsten Böhne

      OECD lobt berufliche Bildung in Deutschland
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Auseinandersetzung zwischen Rechten und Asylbewerber in Bautzen +++ EuGH: Geschäftsleute haften nicht für offenes WLAN +++ Neue Waffenruhe für die Ostukraine +++ Alarmstufe "Rot" wegen Taifun "Meranti" in Südchina

      Kauffrau und KFZ-Mechatroniker beliebt

        Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel ist nach wie vor der beliebteste Ausbildungsberuf. Fast 30.500 Jugendliche starteten 2015 eine solche Ausbildung. Das hat heute das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitgeteilt. Von Birgit Harprath