Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Länderbahn reagiert mit Eisenbahnschule auf Personalmangel

    Als Reaktion auf den allgemeinen Lokführermangel bildet die Länderbahn jetzt Lokführer an einer eigenen Eisenbahnschule in Schwandorf aus - 23 Quereinsteiger haben ihre Ausbildung begonnen. Zugausfälle setzen das Unternehmen unter Druck.

    Länderbahn präsentiert neuen Lokführerlehrgang
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als Reaktion auf den allgemeinen Lokführermangel und die angespannte eigene Personalsituation bildet die Länderbahn jetzt Lokführer in einer eigenen Eisenbahnschule in Schwandorf aus. Heute stellt die Länderbahn ihre "Qualifizierungsoffensive" vor.

    Warum so viele Jugendliche in Bayern zur Polizei wollen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Polizei ist einer der beliebtesten Arbeitgeber in Bayern. Dieses Jahr meldet die Behörde wieder hohe Bewerber- und Einstellungszahlen. Auch weil sich die Bewerber stärker mit dem Job identifizieren.

    Wie divers ist die Polizei-Ausbildung in Bayern?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Idealfall wäre die Polizei ein Spiegelbild der Gesellschaft - nur so kann sie nah an den Bürgern sein, Probleme wie Fremdenfeindlichkeit oder Antisemitismus besser verstehen. Doch immer noch sind Polizisten vor allem eines: männlich und weiß.

    Rechtsextremismus-Vorwürfe gegen Bundeswehrkommando KSK

      Schon öfter hat das Bundeswehr-"Kommando Spezialkräfte" wegen verfassungsfeindlicher Umtriebe von sich reden gemacht. Jetzt will das Verteidigungsministerium nachhaken. Im Fokus: die Fallschirmjäger-Ausbildung im oberbayerischen Altenstadt.

      Viele Lehrstellen in Oberbayern noch unbesetzt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Diese Woche haben in Oberbayern wieder viele Jugendliche eine Ausbildung angefangen. Doch fast 9.000 Lehrstellen sind auch in diesem Jahr frei geblieben. Und etliche werden auch frei bleiben - es gibt einfach zu wenige Bewerber.

      Coburger Hochschule bietet künftig Studiengang Hebammenkunde an
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Hochschule für angewandte Wissenschaften in Coburg wird neuer Standort für den Studiengang Hebammenkunde. Das hat Bayerns Wissenschaftsminister Sibler (CSU) heute mitgeteilt. Freuen dürfen sich außerdem drei weitere nordbayerische Standorte.

      Neues Ausbildungsjahr: Jede dritte Lehrstelle noch unbesetzt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auch dieses Jahr haben wieder viele Unternehmen keine Azubis gefunden. Fast 33.000 Lehrstellen sind zu Beginn des Ausbildungsjahres unbesetzt. Gleichzeitig sind gut 9.500 Jugendliche leer ausgegangen.

      Ausbildungsstart in Unterfranken: Zuwachs beim Handwerk
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zum Start des Ausbildungsjahres ist die Zahl neuer Lehrlinge im unterfränkischen Handwerk leicht gestiegen. Die Industrieunternehmen müssen wohl einen Rückgang bei den Azubi-Stellen verzeichnen.

      In der Oberpfalz bleiben 1.400 Lehrstellen unbesetzt

        Handwerk und Industrie in der Oberpfalz sind händeringend auf der Suche nach Nachwuchs. Wenn am Montag das neue Ausbildungsjahr beginnt, bleiben mehr als 1.400 Lehrstellen unbesetzt.