BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wegen Corona-Krise: Piloten werden Lokführer

    In der Pandemie müssen viele Airlines Tausende Mitarbeiter entlassen. Diese wollen jetzt bei der Deutschen Bahn einsteigen, um als Lokführer oder Zugbegleiter zu arbeiten. Die Umschulung geht deutlich schneller als die normale Ausbildung.

    Armut per Gesetz: Dürfen Heimkinder bald mehr Geld behalten?

      Was kaum jemand weiß: Heimkinder und Pflegekinder müssen qua Gesetz 75 Prozent ihres Verdienstes an den Staat abgeben – sei es beim Ferienjob, der Ausbildung oder auch nur beim Zeitung-Austragen. Heute wird entschieden, ob diese Regel gekippt wird.

      Bund fördert Prüfungsvorbereitung von Auszubildenden

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nicht nur Schüler haben durch Homeschooling möglicherweise größere Lücken aufgebaut. Auch Lehrlingen kann das so ergangen sein, was bei anstehenden Prüfungen ein Problem ist. Seit Kurzem können jetzt aber Zuschüsse für "Nachhilfe" beantragt werden.

      Fachkraft Leichte Sprache: Bürojob trotz Handicap

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit November 2020 fördert das Bundesarbeitsministerium eine neue, einjährige Ausbildung zur "Fachkraft Leichte Sprache". Ziel des bundesweiten Pilotprojekts ist es, Frauen und Männer aus Werkstätten in einen regulären Job zu bringen.

      Nürnberg: Neue Studiengänge für Gesundheitsmanager und Hebammen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Interessenten von Gesundheitsberufen bekommen neue Ausbildungsmöglichkeiten in Bayern. Das Klinikum Nürnberg und die Ohm-Hochschule haben gemeinsam die "Nürnberg School of Health" gegründet. Hier können bald Hebammen und Gesundheitsmanager studieren.

      Erst wenige E-Autos in Fahrschulen

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Obwohl Fahrschüler begeistert Elektro-Auto fahren, bieten erst wenige Fahrschulen in Bayern die Ausbildung im E-Auto an. Mit dem neuen Automatik-Führerschein will die Bundesregierung E-Mobilität fördern.

      Girls' und Boys' Day im BR: Großes Interesse an Medienarbeit

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Beim Girls' und Boys' Day haben einige Schülerinnen BR-Regionalkorrespondentin Laura Grun einen Tag lang bei ihrer Arbeit begleitet. Dabei stellten sie eine Menge Fragen und konnten auch praktisch ihre Medienkompetenz unter Beweis stellen.

      Freiwilliger Wehrdienst: Ausbildung für Heimatschützer beginnt

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bei der Bundeswehr hat im April die Ausbildung für den Freiwilligen Wehrdienst im Heimatschutz begonnen. In Kümmersbruck (Lkr. Amberg-Sulzbach) nehmen sieben Rekruten teil, die für Einsätze bei Unglücken und Katastrophen vorbereitet werden sollen.

      Erster digitaler Girls' and Boys' Day bei BR Franken

        Wie sieht der Alltag einer Regionalkorrespondentin des Bayerischen Rundfunks aus? Das erfahren zwölf Schülerinnen beim ersten digitalen Girls‘ and Boys‘ Day und begleiten eine Korrespondentin im BR Studio Ansbach bei ihrer Arbeit.

        Ausgebremst - Der holprige Weg zum Führerschein

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Gerade auf dem Land sind viele auf das Auto angewiesen. Doch wer den Führerschein machen will, braucht Geduld. Fahrschulen haben wegen wochenlanger Schließungen lange Wartelisten. Der strukturelle Mangel an Fahrlehrern verschärft das Problem.