Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nikolaus Geyrhalter zeigt, wie wir die Erde ausbeuten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weltweit rückt der Mensch der Erde mit schwerem Gerät zu Leibe: in Steinbrüchen, Tunnelbauten oder Minen. Nikolaus Geyrhalter führt das in seinem neuen Film "Erde" in starken Bildern vor – und stellt die Frage nach unserem Verhältnis zur Natur.

Kampf für eine Welt ohne Prostitution
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bis zu einer Million Prostituierte sollen in Deutschland tätig sein, sagen Organisationen wie die Menschenrechtsorganisation Solwodi. Diese will die Prostitution abschaffen und findet: Die Gesetze in Deutschland sind zu lasch.

Deutschland lebt seit 3. Mai ökologisch auf Pump
  • Artikel mit Audio-Inhalten

3. Mai - und wir haben alles verbraucht, was die Erde uns für das ganze Jahr zu bieten hat. Ab heute leben wir Deutsche auf Kosten der Natur und derer, die sie weniger ausbeuten. Würde die ganze Welt uns nachahmen, bräuchten wir gleich drei Planeten.

Linke: "Europa der Millionen statt EU der Millionäre"

    Für ein soziales Europa ohne wachsende Ungleichheit und Ausbeutung spricht sich Die Linke in ihrem Wahlprogramm aus. Die derzeitigen EU-Verträge seien keine taugliche Grundlage für ein soziales, demokratisches, ökologisches und friedliches Europa.

    EU-Parlament will Lkw-Fahrer vor Ausbeutung schützen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Arbeitsalltag von Fernfahrern in Europa ist hart: Schlafen in engen Kabinen, am Rand der Autobahn auf Gaskochern Essen zubereiten. Die EU will die Arbeitsbedingungen jetzt verbessern.

    Online-Petition gegen Ausbeutung von Medizinstudenten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Tausende Medizinstudenten sind in den vergangenen Wochen auf die Straße gegangen, um für bessere Bedingungen während des Praktischen Jahres zu demonstrieren. Eine Online-Petition, die sie gestartet haben, bekommt viel Zuspruch.

    "Freiwilligkeit - oder Gesetz": Der Kampf um faire Lieferketten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) fordern die Unternehmen erneut auf, freiwillig für ökologische und soziale Mindeststandards zu sorgen. Es ist ein letzter Appell - dann könnten Gesetze folgen.

    Ausbeutung an bayerischen Musikhochschulen?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die 600 Lehrbeauftragten der Musikhochschulen werden nicht nur schlecht bezahlt, sie fühlen sich vom Freistaat auch unter Druck gesetzt, einen Fragebogen mit unwahren Angaben zu unterschreiben. Einige haben deshalb letzte Woche gestreikt.

    DGB hilft osteuropäischen Arbeitnehmern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Innerhalb der Europäischen Union können Arbeitnehmer frei wählen, wo sie arbeiten wollen. Sie haben dann die gleichen Rechte wie Angehörige des Staates, in dem sie arbeiten - eigentlich. Doch häufig werden sie ausgenutzt.

    Kommentar: CSU gut bedient, Aiwangers Ausbeute beachtlich

      Mit dem Vertrag korrigiert die Koalition einige politische Fehler in Bayern der letzten Jahre, ansonsten macht sie so weiter wie die CSU bisher alleine. Eine kleine Sensation enthält er aber doch, meint Nikolaus Neumaier in seinem Kommentar.