BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehrere Polizei-Einsätze wegen Corona-Partys in Unterfranken

    Eine Party mit Musik-Anlage und Alkohol auf dem Jugendzeltplatz in Aub im Landkreis Würzburg, eine Feier mit Shisha und Alkohol in einer Wohnung in Röllbach im Landkreis Miltenberg: Die Polizei musste mehrfach ausrücken und Corona-Partys auflösen.

    Landwirte setzen Demonstrationen für höhere Preise fort
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehr Geld für Fleisch, Milch, Zucker oder Getreide: Bundesweit haben Landwirte erneut gegen zu niedrige Erlöse ihrer Erzeugnisse protestiert. Sie forderten klare Antworten, etwa vor dem unterfränkischen Danone-Werk oder bei Südzucker in Ochsenfurt.

    Aktionen vor Abnehmer-Betrieben: Bauern fordern höhere Preise
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie fürchten um ihre Existenzen und fordern mehr Geld für Ihre Produkte. Mit einem bundesweiten Aktionstag protestieren Landwirte gegen die ihrer Ansicht nach zu niedrigen Preise für Fleisch oder Milch. Auch im Landkreis Würzburg gibt es Aktionen.

    "Auber Jazznächte" finden trotz Corona statt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trotz Corona gibt es immer noch Musikveranstaltungen, die stattfinden können: So etwa die "Auber Jazznächte" im Rahmen des Kunstsommers in Aub (Lkr. Würzburg). Die Veranstaltungsreihe beginnt am Dienstag. Jeden Abend gibt es ein anderes Konzert.

    Maulkorb und Leine für Kampfhunde: Verordnung in Aub beschlossen

      In Aub im Landkreis Würzburg dürfen Kampfhunde künftig nur noch angeleint und mit Maulkorb ausgeführt werden. Das hat der Stadtrat entschieden. Leinenpflicht gilt auch für Hunde mit Schulterhöhe von über 50 Zentimetern, wie Schäferhunde und Doggen.

      Schlachthöfe in Aschaffenburg und Aub: Keine Corona-Infektionen

        Die Schlachthöfe in Aschaffenburg und Aub geben Entwarnung, was eine mögliche Infektion ihrer Beschäftigten mit dem Coronavirus betrifft. In beiden Schlachthöfen sei bislang kein Corona-Fall bekannt geworden, teilten die Geschäftsführer mit.

        "Stumme von Portici": Wie sinnvoll sind "Geisterpremieren"?

          Zwanzig Kritiker und reichlich Platz: Die Oper Dortmund lud zur ersten Premiere ohne Publikum. Einige weitere sollen anderswo folgen. Bizarr oder künstlerisch wohlbegründet? Regisseur Peter Konwitschny hält es für einen "ganz schönen Hammer".

          Schotterwerk Aub: Material muss entsorgt werden

            Das Schotterwerk Aub ist wegen illegaler Verfüllungen in die Schlagzeilen geraten, nun soll aufgeräumt werden. Das Landratsamt Würzburg hat angeordnet, dass der Betreiber das unzulässig abgelagerte Material abbauen und ordnungsgemäß entsorgen muss.

            Betreiber von Schotterwerk Aub wegen Umweltskandal angeklagt

              Die Würzburger Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den Betreiber des Schotterwerks in Aub erhoben. Dem 60 Jahre alten Mann wird Gewässer- und Bodenverunreinigung vorgeworfen. Außerdem soll er auf unerlaubte Art mit Abfällen umgegangen sein.

              Schotterwerk Aub: Sanierung "höchste Eisenbahn"

                Ortstermin im Schotterwerk von Aub: Eineinhalb Jahre nach Bekanntwerden von illegalen Schuttablagerungen hat sich der SPD-Landtagsabgeordnete Volkmar Halbleib vor Ort über den Stand der Dinge informiert. Er fordert mehr Tempo bei der Sanierung.