BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

CDU-Außenpolitiker Hardt kritisiert Festnahme Nawalnys
  • Artikel mit Audio-Inhalten

CDU-Außenpolitiker Jürgen Hardt wirft Russland vor, sich nicht für die Aufklärung der Vergiftung Nawalnys zu interessieren. Der Kreml-Kritiker wurde am Sonntag nach seiner Rückkehr nach Russland festgenommen.

Norbert Röttgen: Der Außenpolitiker - ein Porträt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Norbert Röttgen verspricht, die CDU zu verändern und zu modernisieren – sie müsse weiblicher, jünger, digitaler und interessanter werden. Aktuell ist der mögliche CDU-Parteivorsitzende vor allem als Außenpolitiker bekannt. Das war nicht immer so.

Die Außenpolitik des neuen US-Präsidenten Biden

    Joe Biden will der Außenpolitik der USA eine neue Orientierung geben, auch das Verhältnis zu den Verbündeten soll wieder enger werden. Doch weder in der Handels- noch in der Klimapolitik dürfte mit der neuen Administration alles anders werden.

    USA: Biden will wohl Blinken als Außenminister
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der designierte US-Präsident stellt sein Team zusammen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Antony Blinken künftig die amerikanische Außenpolitik steuern. Er diente bereits in der Obama-Administration.

    Sigmar Gabriel: "Es gibt kein Zurück in die guten alten Zeiten"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sigmar Gabriel, Ex-Außenminister und nun Vorsitzender der "Atlantik-Brücke", hofft auf einen Sieg von Joe Biden. Mit ihm hätte Europa "wenigstens wieder einen Verhandlungspartner". Ein Verhältnis wie in früheren Zeiten werde es aber nicht mehr geben.

    Deutsche Reaktionen auf Trump: "Das ist wirklich undemokratisch"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Politiker in Deutschland haben US-Präsident Trump undemokratisches Verhalten vorgeworfen. FDP-Chef Lindner äußerte sich fassungslos, auch Linken-Außenpolitiker Gysi kritisierte Trump scharf. Vize-Kanzler Scholz hatte eine klare Forderung.

    Trump und Biden: Die Unterschiede in der Außenpolitik
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Trump brach in der US-Außenpolitik mit vielen Traditionen, sorgte für Skandale, konnte aber auch Erfolge verbuchen. Laut Kontrahent Biden sind die USA dennoch "isolierter als jemals zuvor". In einem Punkt unterscheiden sich beide allerdings nicht.

    Erdogan nennt europäische Politiker "Faschisten"

      Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat europäischen Politikern, allen voran Emmanuel Macron, Islamfeindlichkeit vorgeworfen und sie als "Kettenglieder der Nazis" bezeichnet. Die Muslime seien einer Lynchkampagne ausgesetzt.

      EU und USA unter Trump: Der Atlantik ist breiter geworden

        Strafzölle, Ärger um Militärausgaben, Sanktionen wegen Nord Stream 2: Das Verhältnis zwischen der EU und den USA hat sich unter Präsident Trump dramatisch verschlechtert. Bilanz einer Beziehung, die zum Scheitern verurteilt war.

        Merkel nennt Coronavirus eine "demokratische Zumutung"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat auf der traditionellen Sommer-Pressekonferenz wiederholt vor dem Coronavirus gewarnt. Die Lage bleibe ernst und könnte sich in den nächsten Monaten weiter verschlimmern. Auch internationale Krisen standen im Fokus.