BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Börse: Deutsche Exporte wachsen zwölften Monat in Folge

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ausfuhren in die USA haben kräftig zugelegt, aber auch der Handel mit den EU-Ländern floriert. Gute Nachrichten also von der Konjunktur, die sich offenbar weiter erholt. Dennoch startete der DAX mit kleinen Kursverlusten.

Verdi weitet Streiks im Handel aus – das sind die Folgen

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit einer Woche laufen im bayerischen Handel Protestaktionen. Heute bestreikt Verdi auch wieder die Zentrallager. Das trifft dann die Einzelhändler. Ob die Supermärkte ihre Regale ausreichend bestücken können, wird sich zeigen.

Tarifverhandlungen im Groß- und Außenhandel

    Eine Woche nach dem Einzelhandel startet heute auch der Groß- und Außenhandel in die Tarifrunde. Rund 270.000 Beschäftigte arbeiten in der Branche, die gemessen am Umsatz die größte in Bayern ist.

    Börse: Konjunktur und ZEW-Index im Blick

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die jüngste Rally an den Märkten und die ständig neuen Rekorde bei Dow, DAX und Co zeigen es: Die Börsianer blicken optimistisch auf die Konjunktur. Ob das auch im April so ist, darüber wird der aktuelle ZEW-Index heute Vormittag Auskunft geben.

    China und USA: Scharfe Töne bei erstem Treffen

      Die USA werfen China die Gefährdung der weltweiten Stabilität vor. Das erste Treffen des neuen Außenministers Blinken mit seinem chinesischen Kollegen Yang war von gegenseitigen Anschuldigungen geprägt.

      China seit fünf Jahren Deutschlands wichtigster Handelspartner

        Die deutsche Industrieproduktion ist im Jahr 2020 um mehr als ein Zehntel gesunken. Umso wichtiger ist der chinesische Markt. China ist Deutschlands wichtigster Handelspartner. Dort hat die Wirtschaft die Pandemie bereits hinter sich gelassen.

        Corona lässt Exporte 2020 stark einbrechen

          Der Dezember-Lockdown hat die Ein- und Ausfuhren der deutschen Wirtschaft stagnieren lassen. Aufs Gesamtjahr 2020 gesehen gingen die Exporte um 9,3 Prozent zurück. Es ist der stärkste Rückgang seit der Finanzkrise.

          Börse: Exporte mit stärkstem Einbruch seit der Finanzkrise

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der deutsche Außenhandel ist im Corona-Jahr 2020 eingebrochen, so stark wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Der DAX hat den Handelstag mit kleine Verlusten begonnen, die Marke von 14.000 Punkten aber bislang verteidigt.

          Wirtschaftsweise: Einbruch im aktuellen Lockdown weniger stark

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Erlanger Wirtschaftsweise Veronika Grimm rechnet im aktuellen Lockdown mit einem geringeren Einbruch als im Frühjahr. Wichtig sei, dass die Industrie weiterarbeiten könne. Für das kommende Jahr gilt es, so Grimm, die Menschen wieder mitzunehmen.

          Börse: Evotec holt Staatfonds von Abu Dhabi ins Boot

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Das Hamburger Biotech- und Forschungsunternehmen Evotec besorgt sich über eine Kapitalerhöhung frisches Geld. Der Staatsfonds von Abu Dhabi wird neuer Großaktionär.