BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

IG Metall ruft Atos-Mitarbeiter in Fürth zum Warnstreik auf
  • Artikel mit Video-Inhalten

Rund 1.000 Beschäftigte des IT-Unternehmens Atos sind heute zu einem Warnstreik in Fürth aufgerufen. Die IG Metall kritisiert den Konzern, einen Firmenumbau zum Nachteil der Beschäftigten zu planen.

Warnstreiks der IG Metall bei 48 Betrieben in Bayern

    Die Warnstreiks in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie sind heute weitergegangen. Die IG-Metall hat in Bayern die Beschäftigten von 48 Betrieben zu kurzzeitigen Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Von Jochen Eichner und Agnes Popp

    B5 Börse: Atos greift nach Gemalto
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der französische IT-Dienstleister Atos will den niederländischen Chipkarten-Hersteller Gemalto übernehmen. Atos ist bereit insgesamt 4,3 Milliarden Euro zu bezahlen. Von Gabriel Wirth

    ATOS-Mitarbeiter gehen auf die Straße
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Rund 500 Beschäftigte des französischen IT-Unternehmens ATOS haben am Montag (11.07.16) in Fürth für Lohnerhöhungen demonstriert. Ein Gewerkschafter drohte auch mit unbegrenzten Streiks.

    500 Mitarbeiter im Warnstreik

      Rund 500 Beschäftigte des französischen IT-Unternehmens Atos haben in Fürth für Lohnerhöhungen im Rahmen des Metalltarifvertrags demonstriert. Das Unternehmen verweigert laut Gewerkschaft eine angemessene Tariferhöhung.

      IG Metall ruft zu Warnstreik auf

        Die Beschäftigten des französischen IT-Unternehmens Atos in Fürth demonstrieren am Vormittag für Lohnerhöhungen im Rahmen des Tarifvertrags. Das Unternehmen weigere sich, eine Tariferhöhung zu bezahlen, kritisiert die IG Metall.

        Atos-Mitarbeiter demonstrieren für mehr Geld
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Rund 500 Mitarbeiter des französischen IT-Konzerns Atos sind in Fürth auf die Straße gegangen. Sie und die Gewerkschaft IG Metall fordern, dass die aktuellen Tarifabschlüsse auch für Atos-Mitarbeiter umgesetzt werden.

        IT-Unternehmen will Tarifvertrag nicht anerkennen

          Vor der neuen Tarifrunde beim IT-Unternehmen Atos haben in Fürth mehrere hundert Mitarbeiter demonstriert. Sie wollen, dass auch für sie der Tarifvertrag der IG Metall gilt. Doch an den will sich Atos nicht länger binden.

          Tarifstreit bei IT-Unternehmen Atos

            Die Beschäftigten des IT-Unternehmens Atos kämpfen um eine Tariferhöhung und die Einhaltung ihres Tarifvertrages. Morgen finden in Fürth weitere Tarifverhandlungen statt, begleitet von Warnstreiks und einer Kundgebung.