BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Atomdeal mit Iran: EU widerspricht Trump

    US-Präsident Trump hat dazu aufgerufen, den Atomdeal mit dem Iran aufzugeben. Dem widerspricht EU-Ratschef Michel. Das Abkommen sei wichtig für die Stabilität in der Region. Der Iran will weiter mit der Atomenergiebehörde IAEA zusammenarbeiten.

    Nordkorea kündigt neue strategische Waffe an
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Abmachung mit den USA, wonach Nordkorea auf Atomtests verzichtet, sei hinfällig - diese Drohung von Machthaber Kim Jong Un ist in Washington gelassen aufgenommen worden. Denn ein Hintertürchen bleibt.

    Kim Jong Un erklärt Moratorium für Atomversuche für beendet

      Nordkorea wird sich nach den Worten seines Machthabers Kim Jong Un nicht mehr an das Moratorium für Atomversuche und Tests von Interkontinentalraketen halten. Das sagte er am Mittwoch vor führenden Parteimitgliedern.

      40 Jahre Nato-Doppelbeschluss - Das "Sondermunitionslager" Hemau
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die NATO reagierte 1979 auf die Aufrüstung der Sowjetunion mit dem "Doppelbeschluss". Zum einen ging es um Abrüstungsverhandlungen, zum anderen wurde mit der Stationierung von Atomwaffen gedroht. Atomsprengköpfe waren auch in Hemau gelagert.

      Franziskus in Nagasaki: Papst prangert atomares Wettrüsten an
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Allein der Besitz von Atomwaffen sei pervers und unentschuldbar - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Nagasaki ein Aus für Massenvernichtungswaffen gefordert. Eine solche Welt sei nicht nur möglich, sondern notwendig.

      Sicherheitsbehörden: "Atomwaffen Division" seit 2018 im Visier
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker Özdemir und Roth sollen von der rechtsextremen "Atomwaffen Division" stammen. Nun wurde bekannt: Die Behörden beobachten die Gruppierung bereits seit 2018.

      Drohungen gegen Grüne: Söder fordert härteres Durchgreifen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein "klares Bekenntnis zum demokratischen Konsens, klare Abgrenzung zu jeder Form von Hetze", fordert Ministerpräsident Söder zum Start der CSU-Vorstandssitzung. Er reagiert damit auf Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker Roth und Özdemir.

      Ärzte demonstrieren am Wendelstein gegen Atomwaffen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Sie fordern ein Ende des Wettrüstens und die Abschaffung von Atomwaffen: In weißen Kitteln hat die Organisation "Ärzte in sozialer Verantwortung" auf dem Wendelstein demonstriert.

      Treffen in Lindau: Wie sich Religionen für den Frieden einsetzen

        Über 900 Repräsentanten aus über einem Dutzend Religionen und rund 100 Ländern – in Lindau tagt derzeit die weltweit größte interreligiöse Friedensbewegung. Der Nichtregierungsorganisation "Religions for Peace" aber geht es um mehr als fromme Worte.

        Nürnberg und Fürth gedenken Atombombenopfer
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nürnberg und Fürth wollen am Hiroshima-Gedenktag mit verschiedenen Aktionen auf den Abwurf der US-amerikanischen Atombomben vor 74 Jahren aufmerksam machen. Allein in Hiroshima starben an diesem Tag über 80.000 Menschen.