BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Suche nach Atommüll-Endlager: Wie es nun weitergeht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Knapp mehr als die Hälfte der Fläche Deutschlands kommt aus rein geologischen Gesichtspunkten als Atommüll-Endlager in Frage. Die Suche ist noch weit von einem konkreten Standort entfernt. Wie geht es jetzt weiter?

BGE-Zwischenbericht: Reaktionen aus dem Bayerischen Wald
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Überraschung ist ausgeblieben: Auch der Saldenburger Granit im Bayerischen Wald befindet sich auf einer neuen Karte geologisch möglicher Standorte für ein atomares Endlager in Deutschland. Die betroffenen Gemeinden wollen den Widerstand erhöhen.

Saldenburger Granit: Ab September mögliches Atomendlager?

    Am 28. September fällt die Entscheidung über mögliche Regionen für ein Atomendlager – im Gespräch ist hierfür weiterhin auch der Granit bei Saldenburg im Landkreis Freyung-Grafenau.

    Wohin mit dem Atommüll?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Menge an Atommüll wächst und wächst. Ein Endlager ist noch nicht gefunden. Der Nuclear Waste Report, der heute erstmals für Europa veröffentlicht worden ist, zeigt, welche Herausforderungen mehr Atommüll mit sich bringt.

    Experte: Suche nach Atomendlagern internationale Herausforderung

      Der Atom-Experte Jan Haverkamp hat bei einem Vortrag in Marktredwitz betont, dass die Suche nach Endlagern eine internationale Herausforderung sei. Dafür brauche es absolute Transparenz. Das ideale Endlager gibt es Haverkamp zufolge nicht.

      Atomares Endlager: "Gesellschaftlichen Großkonflikt lösen"
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Schleswig Holsteins Umweltminister Robert Habeck, Mitglied der Atomendlager-Kommission des Bundestags, war bei den Beratungen in der vergangenen Nacht dabei. Bei dem Kompromiss, auf den man sich am Ende geeinigt hat, wurde um jedes Wort gefeilscht.