BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie weiter in der Irankrise? EU will Atomdeal retten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Atomabkommen soll den Iran am Bau von Nuklearwaffen hindern. Doch die USA sind schon ausgestiegen und der Iran ignoriert inzwischen auch viele Vereinbarungen. Jetzt versucht ein Schiedsverfahren unter EU-Aufsicht, das Abkommen zu retten.

Nahost-Konflikt: Sechs Raketen schlagen in Bagdad ein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sechs Raketen vom Typ Katjuscha sind laut Angaben des irakischen Militärs in Bagdad eingeschlagen. Der Iran will aus dem Atomabkommen von 2015 aussteigen. Unterdessen setzt die Bundeswehr den Kontingentwechsel im Irak aus.

Iran will sich nicht mehr an Atomdeal halten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Iran sieht sich dem Wiener Atomabkommen von 2015 künftig nicht mehr verpflichtet. Das wurde im iranischen Staatsfernsehen bekannt gegeben. Damit werde der Iran nun sein Atomprogramm unbegrenzt weiterführen und auch Uran unlimitiert anreichern.

Eskalation im Nahen Osten: Öl und Gold als Kriegsgewinner?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit deutlichen Preisanstiegen haben Rohöl und Gold auf die schwere Verschärfung der Spannungen zwischen USA und Iran reagiert. Doch was taugen der Rohstoff und das Edelmetall als Krisenbarometer wirklich? Eine Analyse.

Atomabkommen: Iran plant weiteren Teilausstieg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Iran will ab Mittwoch eine Anlage zur Urananreicherung wieder in Betrieb nehmen. International löste die Ankündigung Besorgnis aus. Der iranische Präsident machte jedoch klar, dass die Maßnahme unter gewissen Bedingungen umgekehrt werden könnte.

Erste Ergebnisse: G7 einig bei Hilfe für Amazonas
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bei einigen Themen herrscht Einigkeit: Die G7 haben sich auf Hilfen für die Amazonasgebiete geeinigt. Unklar ist dagegen, wie sich die Staaten gegenüber dem Iran verhalten - dessen Außenminister traf überraschend in Biarritz ein.

Konflikt um Atomabkommen: Iran überschreitet Grenze für Uran

    Der Iran hat den im Atomdeal vereinbarten Anreicherungsgrad für Uran überschritten. Noch lässt die Regierung in Teheran ein Fenster für Verhandlungen offen - doch die Zeit für einen Kompromiss laufe ab.

    Trump warnt Teheran: "Sie sollten besser vorsichtig sein"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach Irans Ankündigung, Uran höher anzureichern als erlaubt, fühlen sich die USA im Streit um das Atomabkommen bestätigt. US-Präsident Trump drohte der Regierung in Teheran erneut.

    Iran: Halten uns nicht mehr an Limit zur Urananreicherung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Iran hat erklärt, dass er sich ab sofort nicht mehr an das im Wiener Atomabkommen erlaubte Limit zur Urananreicherung halten will. Die Urananreicherung werde je nach Bedarf erhöht, so Regierungssprecher Ali Rabei.

    UN-Sicherheitsrat zum Iran: Drohungen statt Dialog
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die USA und der Iran haben sich bei den Vereinten Nationen mit Schuldzuweisungen überzogen. Doch wer tatsächlich Schuld hat, ist laut dem deutschen UN-Botschafter Heusgen unklar.