BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sven Hannawald: Hygienekonzept wird "große Herausforderung"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sven Hannawald blickt skeptisch auf die kommende Skisprung-Saison. Als frischgebackener ARD-Experte appellierte er in Blickpunkt Sport an die Vernunft der Athleten. Und auch Markus Eisenbichler liegt viel am Stattfinden des Wettkampfbetriebes.

Betreiber investieren 400.000 Euro in Rhöner Skisprunganlage

    400.000 Euro nehmen die Betreiber der Skisprunganlage in Bischofsheim in die Hand, um die Anlage aufzuwerten. Vor allem im Sommer nutzen sie Athleten für ihr Training. Im Winter liegt wegen des Klimawandels schon seit Jahren zu wenig Schnee.

    Dopingprozess: Hauptangeklagter Mark Schmidt legt Geständnis ab
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Mediziner Mark Schmidt hat als Hauptangeklagter im Blutdoping-Prozess in München ein umfassendes Geständnis abgelegt. Er stritt allerdings ab, dass es ihm um Geld ging. Auch die Gesundheit der Athleten habe er nicht riskiert.

    Amateursport und Corona: Was Sie ab Samstag beachten müssen

      Es geht wieder los: Ab Samstag dürfen zehntausende Amateur-Fußballer, -Handballer und andere Athleten wieder aufs Spielfeld und ihre Familien auf die Tribünen. Zumindest im Prinzip: Denn es gelten Regeln, die sich nicht überall umsetzen lassen.

      Kanusport: Haus der Athleten in Augsburg eröffnet
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Jetzt können Nachwuchs-Kanuten aus ganz Deutschland nicht nur im Eiskanal trainieren. Sie können gleich daneben wohnen und in der Nähe zur Schule gehen. Mit dem "Haus der Athleten" gibt es nun in Augsburg exzellente Bedingungen für Spitzensportler.

      BLSV-Präsident: Lockerungen sind "elementarer Schritt"

        Nach der langen Corona-Zwangspause dürfen die bayerischen Freizeit-Fußballer und andere Hobby-Athleten wieder Wettkämpfe bestreiten. Für Jörg Ammon vom Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) ist diese Entscheidung ein "elementarer Schritt."

        Verunglückter Para-Athlet Zanardi erneut am Kopf operiert

          Der mit seinem Handbike verunglückte frühere Formel-1-Pilot Alessandro Zanardi ist erneut operiert worden. Der 53-jährige Italiener war zuvor aus einem Rehabilitationszentrum in eine Klinik in eine Klinik in Mailand verlegt worden.

          Verpasste Chance: Guido Kratschmer und Olympia 1980 in Moskau

            Die Olympischen Spiele in Tokio sollten am 23. Juli beginnen. Guido Kratschmer aus Großheubach weiß, wie hart die Verschiebung die Athleten trifft – denn er durfte 1980 nicht zur Olympiade nach Moskau, weil die Bundesrepublik die Spiele boykottierte.

            DOSB-Chef Hörmann: Athleten an Olympia-Entscheidung beteiligen

              DOSB-Präsident Alfons Hörmann will die Sportler im Falle einer anhaltenden Corona-Krise, an der Entscheidung über Deutschlands Teilnahme an den Sommerspielen 2021 in Tokio beteiligen. Virologen befürchten sogar eine weitere Verschiebung.

              Challenge Roth-Gefühl auch ohne Triathlon
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Es hätte das Rennen mit dem besten Profi-Starterfeld werden sollen: der Challenge Roth 2020. Corona-bedingt ist der Langdistanztriathlon ausgefallen. Hunderte Athleten sind dennoch die 180 Kilometer lange Radstrecke gefahren – angefeuert von Fans.