BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Asylverfahren in Ankerzentren dauern überdurchschnittlich lang

    Asylverfahren in Ankerzentren dauern entgegen den politischen Absichten länger als im Durchschnitt, nämlich 8,5 gegenüber 8,3 Monate. Das geht aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken-Abgeordneten Ulla Jelpke hervor.

    Ungarische Asylregeln verstoßen gegen EU-Recht

      Ungarn verstößt mit seinen Asylverfahren gegen europäisches Recht. Das hat der Europäische Gerichtshof nun entschieden. Die Luxemburger Richter nannten es unter anderem unzulässig, Migranten abzuschieben, ohne den Einzelfall zu prüfen.

      In Griechenland kommen weniger Flüchtlinge an

        Mehr als 12.300 Flüchtlinge und Migranten sind in diesem Jahr in Griechenland angekommen. Das sind deutlich weniger Menschen als 2019: Da waren es fast 45.000 Menschen.

        5 Jahre "Wir-schaffen-das": Was haben wir geschafft?

          Merkels "Wir schaffen das" meinte eine riesige Aufgabe: Hunderttausende Geflüchtete unterzubringen, ihnen Asylverfahren zu gewähren, den Schulbesuch zu ermöglichen, sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Was haben wir in fünf Jahren geschafft?

          Bamberg: Flüchtlingshelfer protestieren gegen Ankerzentrum
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Anker ist ein Symbol für Sicherheit, für einen rettenden Hafen. Die sogenannten Ankerzentren für Flüchtlinge, die heute eröffnet haben, sind das aber nicht. Zumindest nicht für alle. Flüchtlingshelfer protestierten heute gegen die Zentren.

          100 Sekunden Rundschau: Bayern startet mit Ankerzentren
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mehr Stellen im Kampf gegen Cybercrime +++ Kabinett beschließt Sofortprogramm für Pflege +++ Gesetz gegen Umsatzsteuerbetrug im Online-Handel +++ Burka-Verbot in Dänemark

          100 Sekunden Rundschau: Mehr Stellen im Kampf gegen Cybercrime
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weitere Themen in kurzen Schlagzeilen: Bayern startet mit Ankerzentren +++ Kabinett beschließt Sofortprogramm für Pflege +++ Gesetz gegen Umsatzsteuerbetrug im Online-Handel +++ Ab heute Burka-Verbot in Dänemark

          Ankerzentren in Bayern gestartet
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Heute haben in Bayern die sieben Ankerzentren ihre Arbeit aufgenommen. Sie sollen Asylverfahren beschleunigen und dazu beitragen, dass Asylbewerber ohne Bleiberecht zügiger in ihre Heimat abgeschoben werden können.

          Schlagzeilen BR24/12

            Ankerzentren: Herrmann rechnet mit effizienteren Asylverfahren +++ Kabinett beschließt Pflege-Sofortprogramm +++ Regeln für Familiennachzug treten in Kraft +++ Regierungspartei erringt Mehrheit in Simbabwe +++ München: Flughafen-S-Bahn fährt wieder

            Ankerzentrum Bamberg: Blaupause für Seehofers Migrationspolitik

              Seit heute existieren die Ankerzentren, in denen die Asylverfahren nach dem Willen von Bundesinnenminister Horst Seehofer beschleunigt werden sollen. Zu den ersten Standorten gehört Bamberg. Dabei ändert sich dort aber fast nur der Name.