Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grenzkontrollen: 20 Migranten in elf Monaten zurückgeschickt

    Die Abkommen mit anderen Staaten über eine Zurückweisung von Migranten bleibt offenbar hinter den Erwartungen zurück. Laut "Welt am Sonntag" wurden in den vergangenen elf Monaten 20 Migranten an der österreichisch-deutschen Grenze zurückgeschickt.

    Einweihung des Erweiterungsbaus Verwaltungsgericht Bayreuth
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Verwaltungsgericht Bayreuth wird heute ein Erweiterungsbau eingeweiht. Der Bau war nötig, da die Zahl von Asylverfahren an den Verwaltungsgerichten stark gestiegen sei, heißt es in einer Pressemitteilung.

    CSU-Wahlanalyse: Dobrindt und Scheuer unter Druck?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Alexander Dobrindt war mit dafür verantwortlich, dass der Asylstreit in der Union eskalierte. Viele in der CSU waren damit unzufrieden. Auch Bundesverkehrsminister Scheuer gab im Dieselstreit zuletzt keine gute Figur ab. Wie geht es für beide weiter?

    FDP-Streit in Passau: Liberale bangen nicht um Landtagseinzug

      Die FDP wird in den Landtag einziehen - da ist sich die Partei sicher. Trotz eines Rechtsstreits in Niederbayern, bei dem es um die Gültigkeit zahlreicher Wählerstimmen gehen könnte, wäre das amtliche Wahlergebnis nicht in Gefahr, sagt die FDP.

      Analyse im Netz: Seehofer stiehlt Söder die Show im Wahlkampf

        Ministerpräsident Markus Söder beklagte bei der Landtagswahl Gegenwind aus Berlin. Und meinte damit CSU-Chef Horst Seehofer. Eine Social-Media-Analyse zeigt: Im Netz überlagerte der Asylstreit zwischen CDU und CSU den bayerischen Wahlkampf.

        Gibt es Merkels europäische Lösung im Asylstreit schon?

          Im Asylstreit pocht Kanzlerin Merkel auf eine europäische Lösung. In Social-Media-Kanälen haben BR24-User behauptet, dass es in Brüssel schon längst eine Lösung der Asylfrage gebe. Stimmt das? Und wie sieht Merkels Wunschlösung überhaupt aus?

          CDU contra CSU: Wie der Asylstreit eskalierte
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Im Bundestag nannte Bundesinnenminister Seehofer den Asylstreit mit Kanzlerin Merkel heute augenzwinkernd eine "durchaus intensive Debatte". Nach der Einigung zwischen CDU und CSU fehlt noch die Zustimmung der SPD. Ein Rückblick.

          Nach dem Asylstreit: Seehofer will twittern

            Seehofers erstes Bierzelt seit der Regierungskrise: In Töging am Inn gibt er sich kämpferisch und findet die Fehler bei anderen, denen er Angriffe unter der Gürtellinie attestiert. Bald will Seehofer selbst twittern - so wie Trump, aber doch anders.

            JU-Geschäftsführerin: Sehe schlechte CSU-Umfragewerte entspannt
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nicola Gehringer, Landesgeschäftsführerin der Jungen Union, lässt sich von den schlechten Umfragewerten ihrer Partei nicht beunruhigen. Das sagte sie im Interview mit Bayern 2 kurz vor der Landesversammlung in Friedberg.

            100 Sekunden Rundschau: BGH bestätigt Regelung zur Störerhaftung
            • Artikel mit Video-Inhalten

            EU und USA nähern sich im Handelsstreit an +++ Voßkuhle mahnt Mäßigung im Asylstreit an +++ Immer mehr Rentner haben einen Mini-Job +++ Weiter Suche nach Vermissten nach Dammbruch in Laos