BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona bei Flüchtlingen: Kritik an Unterbringung in Ankerzentren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anfang der Woche wurde bekannt, dass sich knapp 60 Menschen im Regensburger Ankerzentrum mit Corona angesteckt haben. Die gesamte Einrichtung steht unter Quarantäne. Kritiker fordern die Abschaffung von Ankerzentren.

Oberding: Sexualstraftäter statt Familien in Asylunterkunft

    Aufregung im Landkreis Erding: Vier Flüchtlingsfamilien mussten aus der Gemeinschaftsunterkunft Oberding ausziehen, damit dort ein Sexualstraftäter untergebracht werden kann. Asylhelfer und Lokalpolitiker sind empört. Von Birgit Grundner

    B5 Bayern: Seehofers Nockherberg-Aussage sorgt für Verwirrung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Seehofer sorgt für Verwirrung mit Nockherberg-Aussage zu seinem Abschied +++ Schwäbische Asylhelfer wollen niedrigere Unterkunftsgebühren für Flüchtlinge +++ Prozess um Reizgasattacke bei Nailaer Wiesenfest

    Flüchtlinge auf Wohnungssuche

      In Bayern suchen viele anerkannte Asylbewerber eine Wohnung: Allein im Jahr 2017 werden sich laut Bayerischem Gemeindetag 70.000 Flüchtlinge umgesehen haben - eine schwierige Suche. Hilfe kommt von ehrenamtlichen Asylhelfern. Von Isabella Kroth

      Topthema: Deutsch-türkische Beziehungen in der Krise
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: SPD-Kanzlerkandidat Schulz macht Wahlkampf in Würzburg + Asylhelfer protestieren gegen Politik der Staatsregierung + Geflügelbauern kämpfen mit der Vogelgrippe + Ideales Wetter für Hobbygärtner

      Topthema: Reaktionen auf Erdogans Agentenvorwurf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz macht Wahlkampf in Würzburg + Asylhelfer protestieren gegen Politik der Staatsregierung + Geflügelbauern kämpfen mit der Vogelgrippe + Ideales Wetter für Hobbygärtner

      Deutsche Asylhelfer reisen nach Griechenland
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Flüchtlingsgipfel vor zwei Wochen hat Brücken gebaut: EU und Türkei wollen die Krise gemeinsam lösen. Aber auch das Nürnberger Bundesamt für Flüchtlinge hilft bei dem Vorhaben und schickt Mitarbeiter nach Griechenland.