BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

E-Scooter führt zu Brand in Asylbewerber-Unterkunft

    In einer Unterkunft für Asylsuchende in Schwindkirchen bei Dorfen hat es Sonntagnachmittag gebrannt. Zwei Menschen wurden verletzt. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Mögliche Ursache ist der Akku eines E-Rollers.

    Nach 26 Jahren: Kripo bringt mutmaßlichen Mörder hinter Gitter

      26 Jahre nach der Tat haben Kripo und Staatsanwaltschaft einen mutmaßlichen Mörder aus Rumänien verhaftet. Der Mann soll 1992 in Weismain einen Landsmann im Schlaf mit einem Bierkrug erschlagen haben. Beide lebten in einer Asylbewerberunterkunft.

      Bewaffneter Raubüberfall auf Asylbewerberunterkunft

        Drei Männer haben in Ergolding bei Landshut ein Asylbewerberheim überfallen. Sie waren mit Küchenmessern bewaffnet und bedrohten die Bewohner. Nach den Tätern wird jetzt unter anderem mit einem Polizeihubschrauber gefahndet.

        Prozess gegen Syrer in Augsburg beginnt mit Eklat
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Prozess am Landgericht Augsburg gegen einen 26-jährigen Syrer hat mit einem Eklat begonnen: Der Angeklagte hatte versucht, anwesende Fotografen zu bespucken. Deshalb musste er eine "Spuckhaube" tragen.

        Vier Verletzte bei Brand in Asylbewerberunterkunft bei Manching

          In der Nacht hat es in einer Asylbewerberunterkunft im Geisenfelder Feilenmoos gebrannt. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Vier Asylbewerber wurden verletzt.

          Nach Streit: Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Affing stirbt

            Zwei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Affing hatten eine folgenschwere Auseinandersetzung, wie die Polizei mitteilte. Einer der Männer schlug laut Polizei den anderen so, dass der später an seinen Verletzungen starb.

            Bub bei Pflasterstein-Angriff auf Flüchtlingsheim verletzt

              Bei einem Angriff mit Pflastersteinen auf eine Asylbewerberunterkunft in Neumarkt in der Oberpfalz ist ein 13-jähriger Bewohner verletzt worden. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

              Armenier droht mit Selbstmord - Ehefrau mit Kindern abgeschoben
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Ein Armenier hat in einer Asylbewerberunterkunft in Kitzingen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann drohte sich zu erstechen, um die Abschiebung zu verhindern. Seine Familie wurde zum Flughafen gebraucht, um die Abschiebung durchzuführen.

              Angriff mit Alu-Rohr: Asylbewerber in Nürnberg vor Gericht

                In Nürnberg muss sich heute ein 24-jähriger Asylbewerber vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm gefährliche Körperverletzung vor. Er soll Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes mit einem Aluminiumrohr attackiert haben.

                Haftbefehl: Mann schlägt Schlafenden mit Holzlatte

                  Ein 40-Jähriger aus Eritrea soll in einer Asylbewerberunterkunft in Coburg mit einer Holzlatte auf einen schlafenden Mitbewohner losgegangen sein und ihn dabei verletzt haben. Nun muss er sich wegen versuchten Totschlags vor Gericht verantworten.