BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Riesenstern Beteigeuze wird dunkler und dunkler
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Beteigeuze war bis vor Kurzem einer der hellsten Sterne am Nachthimmel. Doch im vergangenen Jahr ist seine Helligkeit um fast zwei Drittel geschrumpft. Astronomen rätseln, was die Ursache dafür sein könnte.

Vor 90 Jahren wurde Pluto entdeckt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am 18. Februar 1930 erspähte der junge Astronom Clyde Tombaugh einen bis dahin unbekannten Himmelskörper. Er bekam den Namen Pluto und das Sonnensystem mit ihm einen neunten Planeten. Doch 2006 wurde Pluto zum Zwergplaneten degradiert.

Der Sonne entgegen: Raumsonde Solar Orbiter ist gestartet
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Sonne stößt ohne Unterlass einen Strom geladener Teilchen in alle Richtungen aus. Die Raumsonde Solar Orbiter soll untersuchen, wie dieser Sonnenwind entsteht und wie er die Umgebung der Sonne beeinflusst.

Diese Monstergalaxie passt Astronomen nicht ins Bild

    Sie ist extrem massenreich, uralt und tot: Die Galaxie mit dem wenig klingenden Namen XMM-2599 überrascht Astronomen.

    Regensburger Volkssternwarte wird 100 Jahre alt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    1920 wurde die Volkssternwarte in Regensburg gegründet. Sie ist die älteste ihrer Art und feiert dieses Jahr ihren 100. Geburtstag. Jährlich besuchen etwa 6.000 Menschen die Sternwarte und werfen einen Blick in den Himmel.

    Airglow: Die Jagd nach dem Alpenleuchten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Um den Himmel leuchten zu sehen, muss man nicht unbedingt Richtung Nordpol reisen. Ein ähnliches Phänomen gibt es in den Alpen zu entdecken. Bei Minustemperaturen auf 1600 Meter versuchen Astrofotografen das Lichtspektakel einzufangen.

    Meteorit als Zeitkapsel: Forscher finden uralten Sternenstaub

      Forscher haben Sternenstaub aus einem 50 Jahre alten Meteoriten als ältesten Feststoff auf Erden identifiziert. Der Staub wurde in dem Meteoriten eingeschlossen und stammt von den ersten Sternen. Das gefundene Material ist älter als unsere Sonne.

      Universum dehnt sich schneller aus, als es theoretisch sollte
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Diese fünf Schmuckstücke im All haben einige Forscher fest im Blick - und dabei gibt es sie so gar nicht. Es sind Lichtbeugungen entfernter Galaxiekerne, die verraten, wie schnell sich das Weltall ausdehnt. Ergebnis: Viel schneller als gedacht!

      Halbschatten-Mondfinsternis verschleiert den Mond
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Heute Abend ist in ganz Bayern eine Mondfinsternis zu sehen. Doch man muss genau hinschauen: Der Mond tritt nur in den Halbschatten der Erde und hüllt sich in einen zarten, grauen Schleier. Genaue Zeiten und unsere besten Tipps, um etwas zu sehen.

      Quadrantiden-Sternschnuppen zum Frühstück
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Am Morgen flitzen bis zu 120 Sternschnuppen pro Stunde über den Himmel, ohne dass der Mond stört! Und weil die Sonne so spät aufgeht, muss man auch nicht ganz so früh raus, um die Quadrantiden zu sehen. Aber: Warm einpacken!