BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stadtratssitzung Regensburg: Freudenstein ist 2. Bürgermeisterin

    Zum ersten Mal ist der neu gewählte Regensburger Stadtrat zusammengekommen. Dabei wurden auch die Bürgermeisterposten vergeben: Astrid Freudenstein (CSU) ist zweite Bürgermeisterin, zum dritten Bürgermeister wurde Ludwig Artinger (FW) gewählt.

    Freudenstein will zweite Bürgermeisterin in Regensburg werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In dieser Woche wird sich in Regensburg unter anderem entscheiden, wer Stellvertreter von Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) werden soll. Eine, die sich dazu bereit erklärt, ist die CSU-Fraktionsvorsitzende Astrid Freudenstein.

    Maltz-Schwarzfischer gewinnt OB-Stichwahl in Regensburg knapp
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) ist neue Oberbürgermeisterin von Regensburg. Sie setzte sich in der Stichwahl knapp mit 50,7 Prozent gegen CSU-Kontrahentin Astrid Freudenstein durch. Damit ist auch die letzte Stichwahl in Bayern entschieden.

    Ergebnis der Regensburger OB-Stichwahl wird erwartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zwei Tage nach der Stichwahl soll in Regensburg heute feststehen, wer künftig auf dem OB-Sessel Platz nehmen darf: Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) oder Astrid Freudenstein (CSU), die die erste Runde der Wahl gewonnen hatte.

    Warum die Stichwahl in Regensburg so spät ausgezählt wird

      Regensburg ist die letzte Stadt in Bayern, in der die Stichwahl um das Amt der Oberbürgermeisterin immer noch nicht ausgezählt ist. Wegen strenger Maßnahmen zum Infektionsschutz soll erst heute ein Ergebnis feststehen.

      Ergebnis der Regensburger Stichwahl erst am Dienstag

        In Regensburg steht das Ergebnis der Stichwahl noch aus. Dort sind erst einen Tag nach der Stichwahl die Stimmzettel geöffnet worden. Hintergrund ist die Corona-Krise. Ein Ergebnis wird erst am Dienstag erwartet.

        Stichwahl in Regensburg wird verspätet ausgezählt

          Die Corona-Krise beeinflusst auch die gewohnten Abläufe bei Wahlen. Die Stadt Regensburg hat jetzt mitgeteilt, dass die Auszählung der OB-Stichwahl am kommenden Sonntag erst am Tag darauf, also am Montag, erfolgt.

          Wolbergs empfiehlt SPD-Kandidatin Maltz-Schwarzfischer zur Wahl

            Die SPD-Kandidatin für den Regensburger OB-Posten, Gertrud Maltz-Schwarzfischer, bekommt in der Stichwahl Unterstützung von einem ehemaligen Parteifreund: Der suspendierte und abgewählte OB Joachim Wolbergs hat eine Wahlempfehlung ausgesprochen.

            Wahlempfehlung: Regensburger Parteien bisher zurückhaltend
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In Regensburg sind Parteien bisher zurückhaltend mit Wahlempfehlungen für die anstehende Stichwahl. Im Duell zwischen Astrid Freudenstein (CSU) und Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) könnten die Stimmen aus anderen Lagern entscheidend werden.

            Regensburg bekommt eine Oberbürgermeisterin

              In Regensburg kommt es zur Stichwahl zwischen Astrid Freudenstein (CSU) und Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD). In Weiden wird erneut zwischen Benjamin Zeitler (CSU) und Jens Meyer (SPD) abgestimmt.