BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

EU reagiert gespalten auf Exportstopp für AstraZeneca-Vakzin

    Italien hat den Export von AstraZeneca-Impfstoff nach Australien gestoppt - und wird dabei von EU-Kommissionschefin von der Leyen unterstützt. Doch diese harte Linie stößt im EU-Parlament auf ein geteiltes Echo.

    Hausärzte impfen gegen Corona: Pilotprojekt in Hof gestartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was viele Gesundheitsexperten bereits seit einiger Zeit fordern, ist im Landkreis Hof nun in die Tat umgesetzt worden: Hausärzte impfen gegen das Coronavirus. Dem Pilotprojekt sollen weitere folgen.

    Corona-Impfungen schützen vor Infektion – aber wie lange?

      Impfungen gegen das Coronavirus verhindern nicht nur einen schweren Verlauf von Covid-19. Geimpfte stecken sich anscheinend auch seltener an und verbreiten das Virus daher weniger. Allerdings ist noch ungewiss, wie lange dieser Schutz anhält.

      Astrazeneca-Impfstoff nun auch für Ältere empfohlen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bisher war der Impfstoff von Astrazeneca nur für Personen unter 65 Jahren zugelassen. Die Ständige Impfkommission hat ihre Empfehlungen nun geändert. Bereits ab nächster Woche kann mit der Verimpfung an Ältere begonnen werden.

      Welche Corona-Impfstoffe gibt es und wie funktionieren sie?
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Vakzine von Biontech/Pfizer, Moderna und AstraZeneca werden bereits in der EU verimpft. Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson wird derweil geprüft. Wir geben einen Überblick über die Impfstoff-Kandidaten und erklären, wie sie wirken.

      Impfstoff-Stau: Betriebsärzte bieten sich als Impf-Ärzte an

        Von einem "Impfstoff-Stau" ist immer häufiger die Rede - vor allem, weil Vakzine des Herstellers Astrazeneca nicht so schnell verimpft werden können, wie sie geliefert werden. Nun will eine eher wenig beachtete Berufsgruppe für neuen Schwung sorgen.

        Wenig Impfdosen in Bad Tölz: Landrat ist verärgert
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Impfzentrum Bad Tölz kann zwei Wochen lang keine Erstimpfungen anbieten. Das Landratsamt musste die Bevölkerung deshalb um Geduld bitten. Landrat Josef Niedermaier ist verärgert über die schlechte Organisation und fordert nun eine Umverteilung.

        Würzburger Anwalt: Auch Jüngere haben Recht auf Impfung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Würzburger Anwalt Chan-jo Jun hat sich unter Juristen mit seinem Kampf gegen den Internet-Riesen Facebook einen Namen gemacht. Jetzt setzt er sich juristisch dafür ein, dass der Staat den Bürgern eine Impfung zur Verfügung stellen muss.

        Corona: Söder und Kretschmer pochen auf neues Impfstoff-Konzept
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Empfehlung statt Priorisierung, Astrazeneca "so schnell wie möglich" verwenden, neben Impfzentren auch auf Haus- und Betriebsärzte setzen: Bayern und Sachsen drängen vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch auf ein überarbeitetes Impfkonzept.

        Börse: Nikkei schließt 2,4 Prozent im Plus
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Anleger in Asien folgen den Vorgaben aus New York. Ruhigere Anleihemärkte haben laut Marktbeobachtern zur Folge, dass Aktien gefragter sind.