BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Künstliche Intelligenz - wie lernt eine Maschine?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Künstliche Intelligenz ist längst Teil unseres Alltags, zum Beispiel bei Übersetzungsprogrammen oder in Assistenzsystemen im Auto. Viele dieser Anwendungen funktionieren, weil sie ständig dazulernen. Wie Maschinen lernen ...

In der eigenen Wohnung alt werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Deutschland leben immer mehr ältere Menschen, das Durchschnittsalter steigt. 2017 lag es bereits bei 44 Jahren. Zehn Jahre davor noch bei 40 Jahren. Krankenkassen, die Regierung und Firmen entwickeln neue Systeme für das Älterwerden.

100 Sekunden Rundschau: Abbiege-Assistenzsysteme für LKW?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Weitere Themen: G7-Gipfel droht Spaltung +++ BAMF-Affäre im Innenausschuss +++ Abstimmung über Sitz für Deutschland im UN-Sicherheitsrat +++ GBW-Wohnungsverkauf vor Untersuchungsausschuss

Bundesrat berät über Verkehrssicherheit von Radfahrern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bundesrat will das Radfahren sicherer machen. Die Länderkammer stimmt heute unter anderem darüber ab, ob alle Lastwagen ab 7,5 Tonnen künftig mit sogenannten Abbiege-Assistenzsystemen ausgestattet werden müssen.

Keine hundertprozentige Sicherheit mit Fahrassistenten

    Intelligente Autos sollen zunehmend den Verkehr sicherer machen. Assistenzsysteme helfen bereits heute für einen geregelten Verkehrsfluss, auch wenn sie noch Schwächen aufzeigen, wie der ADAC in einer Studie aufzeigt. Von Oliver Fenderl

    BAMF setzt neue digitale Technik bei Asylanträgen ein

      Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) setzt bei der Prüfung von Asylanträgen ab sofort digitale Assistenzsysteme ein. Diese sollen Entscheidern helfen, Angaben von Asylbewerbern zu ihrer Herkunft zu überprüfen.

      BAMF prüft Asylanträge mit neuer Technik

        Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) setzt bei der Prüfung von Asylanträgen ab sofort digitale Assistenzsysteme ein. Diese sollen Entscheidern helfen, Angaben von Asylbewerbern zu ihrer Herkunft zu überprüfen. Von Frank Strerath

        Wenn das Auto mit der Ampel "plaudert"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Schon heute unterstützen in modernen Autos jede Menge Assistenzsysteme den Fahrer. Die Entwicklung geht hier immer weiter. Man spricht von Car2x - also Kommunikation zwischen dem Auto und x Dingen in der Umgebung. Von David Globig

        Kitzinger Firma bastelt an Hightech-Sicherheitslösungen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Neue Sicherheitstechnik hilft beim autonomen Fahren: Autoliv, eine Firma aus dem unterfränkischen Kitzingen will dabei mit intelligenter Technik vorne mitspielen. Dort wird derzeit an cleveren Assistenzsystemen geforscht.

        Rechtliche Rahmenbedingungen fehlen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wer haftet, wenn ein selbstfahrendes Auto einen Unfall baut? Für rechtliche Fragen zum autonomen Fahren fehlten noch die Rahmenbedingungen, sagte Lennart Lutz von der Forschungsstelle Robotrecht an der Uni Würzburg. Zumindest in Deutschland.