BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona: Notwendige Arztbesuche während Quarantäne erlaubt

    Notwendige Arztbesuche seien trotz Corona-Quarantäne weiterhin erlaubt und sollten keinesfalls hinausgezögert werden. Darauf weist eine Sprecherin des Landratsamts Ansbach hin. Es muss jedoch eine bestimmte Vorgehensweise eingehalten werden.

    Streit in Würzburg: Innenstadt-Parkplätze sollen weg

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Einkaufsbummel, Arztbesuch oder Weinfest: Die Parkplätze hinterm Würzburger Kiliansdom sind das ganze Jahr über gefragt. Doch jetzt sollen sie einer Fußgängerzone weichen, fordert eine Mehrheit des Stadtrats. Das gefällt nicht allen.

    FFP2-Masken für Bedürftige: Kommunen beklagen Bürokratie

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Bayern gilt eine FFP2-Maskenpflicht beim Einkaufen, im Öffentlichen Nahverkehr und auch beim Arztbesuch. Doch die Masken sind nicht billig. Deshalb sollen Bedürftige fünf solcher Masken erhalten. Die Kommunen klagen über überbordende Bürokratie.

    Rollstuhlgerechte "Inklusionstaxis" sind Mangelware

      Für Freizeitgestaltung, Arztbesuche und Co. sind Menschen mit Behinderung auf entsprechende Beförderungsmittel angewiesen. Doch sogar in München sind "Inklusionstaxis" rar – obwohl es von der Stadt Fördergelder für behindertengerechte Umbauten gibt.

      Corona: Wann muss ich zum Arzt?

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die häufigsten Symptome einer Corona-Infektion sind Fieber und trockener Husten, bei schweren Verläufen Atemnot. Wer Kontakt mit einer infizierten Person hatte, sollte schnell seinen Arzt anrufen. Doch was heißt Kontakt? Philip Häusser klärt auf.

      Schlagzeilen BR24/16

        EU will Whistleblower besser schützen +++ Mutmaßlicher Paris-Attentäter Abdeslam in Belgien verurteilt +++ Gesundheitsminister will mehr Online-Arztbesuche +++ Drei Jahre Haft für Diebstahl von Baselitz-Werken +++ Herzogin Kate bringt Sohn zur Welt

        Kassenärzte wollen Geld für Arztbesuch verlangen

          Die Kassenärztlichen Vereinigungen wollen von den Patienten wieder eine Gebühr für Arztbesuche verlangen. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe lehnt dies bislang ab. Kassenpatienten würden dadurch unnötig belastet.

          Zahl der Übergewichtigen nimmt zu

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Techniker Krankenkasse schlägt Alarm wegen der steigenden Zahl krankhaft übergewichtiger Menschen. Im vergangenen Jahr registrierte sie 700.000 Arztbesuche wegen Übergewicht, rund 21 Prozent mehr als vor drei Jahren.

          Arztbesuch oder Sozialamt?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Eine Gesundheitskarte bedeutet für Flüchtlinge schnelle Behandlung und freie Arztwahl. Ohne Gesundheitskarte muss ein Arztbesuch vom Sozialamt genehmigt werden. Für die Caritas ein unhaltbarer Zustand.

          So süß kann ein Arztbesuch sein

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Selbst als Tierarzt sieht man so einen Patienten eher selten. Im Zoo von Cleveland hat nun ein kleines Schneeleoparden-Baby seinen ersten Arzte-Check bestanden. Diagnose: Gesund und knuffig!