BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Steinmeier auf Solidaritätsbesuch in Mailand
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zwei Tage dauert der Besuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Mailand, Hauptstadt der Lombardei. Dabei werden mit Ärzten und Pflegekräften Erfahrungen ausgetauscht. Denn die Region war am schwersten von der Corona-Pandemie betroffen.

Schülerin wohl bei Arzt infiziert: Kontaktpersonen negativ
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Alle Mitschüler und Kontaktpersonen der Realschülerin aus Schöllnach aus dem Landkreis Deggendorf, die sich vermutlich bei ihrem Arzt mit Corona infiziert hatte, sind negativ auf das Virus getestet worden. Sie dürfen jetzt wieder in die Schule.

Corona-infizierter Arzt behandelte auch Heimbewohner
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Arzt aus dem Landkreis Deggendorf, der trotz Corona gearbeitet und wohl fünf Menschen infiziert hat, hat auch Bewohner eines Seniorenheims in Hengersberg behandelt. Deswegen gab es dort eine Reihentestung - bislang fielen alle Tests negativ aus.

Corona-Verstöße: Vom Bußgeld bis zur Gefängnisstrafe

    Eine Frau in Garmisch-Partenkirchen und ein Arzt im Landkreis Deggendorf haben sich offenbar nicht an Quarantäne-Regeln gehalten und andere mit dem Coronavirus infiziert. Viele fordern rechtliche Konsequenzen. Möglich sind sogar Freiheitsstrafen.

    Auftakt im Doping-Prozess: Über 100 Einzelfälle seit 2011
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In München hat der bisher größte Doping-Prozess Deutschlands begonnen. Fünf Personen sind angeklagt, dem Erfurter Arzt Mark Schmidt wird organisiertes weltweites Blutdoping vorgeworfen. Die Verlesung der Anklageschrift nannte über 100 Einzelfälle.

    Arzt praktiziert trotz Corona: Landrat will Anzeige erstatten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Kreis Deggendorf soll ein Arzt Patienten behandelt haben, obwohl er Corona-Symptome hatte. Dabei hat er vermutlich auch eine Schülerin angesteckt. Das soll jetzt Konsequenzen haben.

    Patienten mit Corona angesteckt: Ermittlungen gegen Arzt
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Staatsanwaltschaft will Ermittlungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung gegen einen Arzt aus dem Landkreis Deggendorf einleiten. Der Mediziner soll trotz Corona-Symptomen Patienten behandelt und angesteckt haben.

    Arzt arbeitet trotz Corona: Ärztekammer kritisiert Verhalten

      Die Bayerische Landesärztekammer kritisiert das Verhalten eines Arztes aus Hengersberg im Landkreis Deggendorf, der trotz Corona-Infektion Patienten behandelt hat. Auch Mediziner sollen sich bei Corona-Verdacht oder einem positiven Test isolieren.

      "Operation Aderlass" - Fragen und Antworten zum Dopingprozess
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Mittwoch hat in München der Prozess gegen den mutmaßlichen Doping-Arzt Mark Schmidt und vier Helfer begonnen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Fall "Operation Aderlass".

      Tagesgespräch: Werden Corona-Infizierte an den Pranger gestellt?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die "Superspreaderin" aus Garmisch, zwei Grundschüler, ein Arzt aus Deggendorf - sie alle stehen in der Kritik, weil sie andere Menschen angesteckt haben sollen. Stellen wir Corona-Infizierte an den Pranger? Diskutieren Sie mit: 0800 / 94 95 95 5.