BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß nahe Arnstorf

    Auf der Staatsstraße zwischen Arnstorf und Mariakirchen im Landkreis Rottal-Inn hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Fahrzeuge sind frontal zusammengestoßen. Dabei wurde eine Frau tödlich verletzt.

    Arnstorf: 25-Jähriger prallt mit Auto gegen Hauswand

      Aufgrund von Glatteis ist es in Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen: Ein 25-Jähriger krachte in eine Hauswand, wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

      Schwierige Verhandlungen um Stellenabbau bei Vertiv in Arnstorf

        Die Firma Vertiv Integrated Solutions in Arnstorf plant, ihre Produktion nach Tschechien zu verlagern. Davon betroffen wären 110 Beschäftigte, weitere 77 sollen zusätzlich ausgelagert werden. Die IG Metall bewertet die Situation als verfahren.

        Brand bei Lindner in Arnstorf

          Bei der Firma Lindner in Arnstorf im Kreis Rottal-Inn hat es gebrannt. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung und einer Verpuffung in der Schlosserei. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Der Schaden beläuft sich auf schätzungsweise 40.000 Euro.

          Hohe Corona-Zahlen: Schulleiter verteidigt Präsenzunterricht

            "Auf Teufel komm raus" würden Schulen offen gehalten, ärgerte sich Lehrerverbandspräsident Meidinger mit Blick auf die steigenden Corona-Zahlen - so etwa auch die Realschule in Arnstorf im Landkreis Rottal-Inn. Jetzt kontert der Schulleiter.

            Verunreinigung: Arnstorfer Trinkwasser muss abgekocht werden

              Der Markt Arnstorf warnt auf seiner Facebook-Seite die Bürger vor Verunreinigungen im Trinkwasser. Das Wasser wird zwar nun gechlort, soll aber dennoch vor Gebrauch abgekocht werden.

              Oberste Wohnung eines Mehrfamilienhauses komplett ausgebrannt

                In Arnstorf (Lkr. Rottal-Inn) ist eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses vollständig ausgebrannt. Alle Bewohner konnten das Haus laut Polizei rechtzeitig verlassen. Der Sachschaden ist wesentlich geringer als angenommen.

                Zwei Unfälle mit Schulbussen: Fünf Kinder verletzt

                  Bei zwei Unfällen mit Schulbussen in Niederbayern sind am Mittwoch insgesamt fünf Kinder verletzt worden. Am Morgen verunglückte ein Schulbus in Arnstorf (Lkr. Rottal-Inn). Am Nachmittag kam ein Schulbus im Landkreis Passau von der Straße ab.

                  B5 Bayern: Gemeindetag offen für Wegfall der Straßenbeiträge

                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Verbandspräsident Brandl fordert Ausgleich für Kommunen +++ Münchner Kliniken weisen wegen Personalmangel Patienten ab +++ Drei Schüler werden bei Schulbusunfall in Niederbayern verletzt +++ Moderation: Iris Härdle