BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Aus für Hof-Galerie: Strauß-Areal wird zum Park umgestaltet

    Rund einen Monat nach der Bekanntgabe, dass die geplante Hof-Galerie doch nicht gebaut wird, hat der Stadtrat ein neues Konzept für das Gelände vorgestellt. Der Schutthaufen in der Innenstadt soll nun übergangsweise begrünt werden.

    Vor 60 Jahren ging Deutschlands erstes Atomkraftwerk in Betrieb
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am 13. November 1960 ging das erste deutsche Atomkraftwerk in Kahl am Main bei Aschaffenburg in Betrieb. Damals war es ein Pionierprojekt für die neue Technologie. Heute ist Gras über das Areal gewachsen.

    Der Luchs ist zurück im Frankenwald
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Drei verschiende Luchse konnten im Frankenwald seit März dokumentiert werden. Das Areal ist ein bedeutender Rückzugsraum für seltene und bedrohte Arten. Die Mitarbeiter der Staatsforsten hoffen nun auf Luchs-Nachwuchs.

    Ärger der Offenen Linken Ansbach über möglichen Kasernenverbleib

      In Ansbach sorgt die Diskussion um das Areal der Barton-Kaserne weiter für Diskussionen. Dass die US-Armee das Areal nun anscheinend behalten will, ruft die Stadtratsfraktion der Offenen Linken Ansbach auf den Plan.

      Architekt für "Bären-Areal" in Bad Staffelstein ausgewählt
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das historische "Bären-Areal" im Stadtkern von Bad Staffelstein soll wiederbelebt werden. Neben einem Hotel und einer Bibliothek plant die Stadt dort auch eine Tiefgarage. Das Architekturbüro steht bereits fest, der Investor muss noch gesucht werden.

      Weitere Blindgänger in Neubaugebiet in Hof bestätigt

        Da im Neubaugebiet Rosenbühl bereits zwei Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg gefunden wurden, hat die Stadt Hof Untersuchungen des Areals angeordnet. Diese haben weitere Bomben bestätigt, die am Donnerstag entschärft werden sollen.

        Karstadt-Passage in Nürnberg soll schöner werden

          Das Areal rund um das Karstadt-Kaufhaus in der Nürnberger Innenstadt soll aufgewertet werden. Darüber will der Stadtrat beraten. Denn bei den Verhandlungen um die Rettung der Karstadt-Filiale war die Aufwertung des Umfeldes ein zentraler Punkt.

          Das Oktoberfest-Riesenrad dreht sich in Regensburg
          • Artikel mit Bildergalerie

          In Regensburg hat das Oktoberfest-Riesenrad in Bahnhofsnähe seinen Betrieb aufgenommen. Es ist 50 Meter hoch und ermöglicht einen einzigartigen Ausblick über die Altstadt. Das Riesenrad wird für drei Monate auf dem Kepler-Areal stehen bleiben.

          Immer mehr Zuzug: Marktredwitz baut einen neuen Stadtteil
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Stadt Marktredwitz im Fichtelgebirge wächst und wächst. Viele Menschen kehren in ihre Heimatstadt zurück. Im Zentrum eröffnen Läden und Cafés. Die Geburtenrate steigt. Mitten in Marktredwitz entsteht deshalb ein neuer Stadtteil.

          Areal um Nürnberger Lorenzkirche wird zur grünen Oase
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Rund um die Nürnberger Lorenzkirche wird es grün. Eine Umwelt- und Kunstaktion bringt eine parkähnliche Atmosphäre auf den Platz in der Innenstadt. Passanten können sich sogar künstlerisch einbringen.