BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Augsburger in Sorge wegen drohendem Abriss historischer Gebäude
  • Artikel mit Video-Inhalten

Historische Villen prägen Augsburger Stadtteile wie das Bismarck- oder das Thelottviertel. Das soll auch so bleiben – finden die Anwohner. Sie machen mobil gegen den drohenden Abriss einiger Gebäude. Eine Lösung könnte eine Erhaltungssatzung sein.

Landshut: Vorerst keine Textilfassade fürs Eisstadion
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Einwohner Landshuts waren aufgerufen, über die künftige Fassade des Eisstadions am Gutenbergweg abzustimmen. Die Außenhaut sollte eigentlich künftig aus einer modernen Textilfassade bestehen. Doch diese wird der Stadt nun doch zu teuer.

Das Waidlerhaus aus Granit

    Weder der Architekt noch die Handwerker haben so etwas je gebaut: ein Haus fast ganz aus Granit. Und das, obwohl die Bauherren sowieso lieber ein Holzhaus wollten. Die BR-Reihe Traumhäuser fragt: Kann dieses Experiment gutgehen?

    Erstes Holz-Mehrfamilienhaus in Regensburg vor Fertigstellung
    • Artikel mit Bildergalerie

    In der Stadt Regensburg wird erstmals ein Mehrfamilienhaus komplett in Holzbauweise errichtet. Das klimafreundlich konzipierte, viergeschossiges Wohnhaus im Stadtosten steht kurz vor der Fertigstellung. Bauherr sind die Bayerischen Staatsforsten.

    Kronach feiert Geburtstag von Barockbaumeister von Welsch
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Er hat unter anderem die Würzburger Residenz und die Festung Mainz mitgestaltet, in diesem Jahr hätte er seinen 350. Geburtstag gefeiert. Seine Geburtsstadt Kronach gedenkt deshalb dem Barockbaumeister Maximilian von Welsch.

    Traumhaft wohnen im Allgäu: Ein nachhaltiges Holzhaus

      Ein junges Architektenpaar aus Memmingen beschließt, im Unterallgäu ein eigenes Haus zu bauen. Die Architektur: modern und innovativ. Der Baustoff: Holz. Im Interview erzählt Maria Horejschi von Planung, Durchführung und vielen Herausforderungen.

      Gericht urteilt: Denkmalschutz gilt auch für NS-Architekten

        Der Eigentümer des Hauses wehrte sich vergebens: Im Denkmalschutz gibt es keine Moral, so die Düsseldorfer Richter, deshalb bleibt auch eine Villa des NS-Architekten Emil Fahrenkamp von 1957 besonders geschützt – Pool und Garten allerdings nicht.

        Jury: Bestes Bauwerk des Jahres steht in München

          Das Gebäude "Werk 12" im Münchner Werksviertel ist mit dem "DAM Preis 2021" ausgezeichnet worden. Das Gebäude stammt von Architekten aus München und Rotterdam. Die Preisrichter lobten unter anderem die "einfache Form und die transparente Fassade".

          Roadmovie: Architektur-Schätze in Niederbayern und der Oberpfalz

            Ob in Lappersdorf, Lupburg oder Arnbruck - in Niederbayern und der Oberpfalz sind bemerkenswerte, innovative Architekturprojekte entstanden. Das BR Fernsehen sorgt am Dienstag für ein architektonisches Roadmovie durch Bayerns Norden.

            Stadtheimatpflegerin kritisiert geplanten Umbau der Lorenzkirche
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die Kirchengemeinde St. Lorenz plant Umbauarbeiten an der Nürnberger Lorenzkirche. Doch die Nürnberger Stadtheimatpflegerin Claudia Maué kritisiert diese Pläne. Sie würden nicht zur gotischen Architektur der Kirche passen.