Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Studenten entwickeln Pläne gegen Leerstände in Weismain
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Architektur-Studenten der Technischen Universität München haben in Weismain Entwürfe für eine Belebung der Innenstadt vorgestellt. Sie präsentierten Pläne zur Neugestaltung des Areals um eine ehemalige Brauerei und des angrenzenden Kolpinghauses.

Hitze in der Stadt mit mehr Weiß, Grün und Blau verringern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Hitzewellen werden künftig häufiger und heftiger in Deutschland auftreten. Schon jetzt werden unsere Städte im Sommer zu Hitzeinseln, die sich auch nachts nicht mehr abkühlen. Lösungen sind dringend gefragt - und gar nicht so leicht umzusetzen.

#BR24Zeitreise: Richard Wagners Einfluss auf den Festspielbau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit einem neuen Tannhäuser starten die diesjährigen Bayreuther Festspiele. Lohengrin, die Meistersinger von Nürnberg, Tristan und Isolde und Parsifal folgen im Festspielhaus, dessen Bau und Architektur Richard Wagner entscheidend beeinflusst hatte.

Würzburger Diözesanbaumeister Stefano beendet Tätigkeit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Diözesanbaumeister Cesare Augusto Stefano, Leiter des Bischöflichen Bauamts, beendet zum 1. September seine Tätigkeit. Generalvikar Thomas Keßler dankte Stefano für die langjährige Zusammenarbeit. Der 63-Jährige war seit 2001 Dombaumeister.

Altstadt-Juwel Dinkelsbühl: Handwerker haben keine Langeweile
  • Artikel mit Video-Inhalten

Dinkelsbühl in Mittelfranken: buntes Fachwerk, enge Gassen, eine gut erhaltene Stadtmauer - über 500 Jahre alt. Das spät mittelalterliche Ensemble braucht erfahrene und neue Handwerker. Das schafft auch Arbeitsplätze.

Helfen Tiny Houses, wenn bezahlbarer Wohnraum knapp ist?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Architekt Van Bo Le-Mentzel entwirft Mini-Häuser mit wenigen Quadratmetern Wohnfläche – sogenannte Tiny Houses. Auch er selbst wohnt mit vier Menschen auf bloß 55 Quadratmetern und glaubt: Unsere Städte brauchen mehr flexibel nutzbare Räume.

Warum São Paulo jeden Abend die Stadtautobahn für Autos sperrt
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Luft ist schlecht, der Verkehr extrem und Grün gibt es kaum in São Paulo. Die Ausstellung "Zugang für alle" in München zeigt, wie die brasilianische Megacity trotzdem Lebensqualität schafft – und was sich deutsche Städte davon abschauen können.

Architektouren 2019: Auch in Ostbayern sind Projekte zu sehen

    In Niederbayern und der Oberpfalz sind am Wochenende Gebäude geöffnet, in denen sich Architekturinteressierte Neu- und Umbauten, Modernisierungen oder Sanierungen ganz genau anschauen können. Oft stehen auch Architekten zum Gespräch bereit.

    Architektonische Denkmodelle in KZ-Gedenkstätte Flossenbürg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In der Flossenbürger KZ-Gedenkstätte sind in dieser Woche Abschlussarbeiten von Architekturstudenten zu sehen. Sie haben kreative Denkmodelle erarbeitet, was an Grenzorten in der nördlichen Oberpfalz gebaut werden könnte.

    Arata Isozaki: Ein Architekt, der Brücken schlägt
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Als Kind sah er die Zerstörungen der Atombombe in Hiroshima. Seitdem faszinierte Arata Isozaki der Gedanke aus dem Nichts etwas Neues zu erschaffen - und verschiedene Kulturen zu verbinden. Dafür erhält der Architekt nun den Pritzker-Preis.