BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Gegen Personalnot: Verdi ruft in Krankenhäusern zum Protest auf

    Mit Protest-Aktionen will die Gewerkschaft Verdi auch in Niederbayern auf "Missstände in der Gesundheitsversorgung" hinweisen. Laut Gewerkschaft beteiligen sich die Arberlandkliniken in Zwiesel und Viechtach im Kreis Regen und das Klinikum Passau.

    Corona-Ticker Niederbayern: Coronaausbruch am Schlachthof Passau

      Der Passauer Schlachthof stellt kommende Woche wegen eines Coronaausbruchs seinen Betrieb ein. Die beiden Arberlandkliniken im Landkreis Regen wollen den Regelbetrieb schrittweise wieder hochfahren. Mehr Corona-News im Ticker:

      Corona-Hotspot Regen: Kliniken am Limit - Personal infiziert

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im deutschlandweiten Corona-Hotspot Kreis Regen kommen die ansässigen Arberlandkliniken an ihre Grenzen. Unter anderem wird auch das Personal knapp: Mittlerweile haben sich 77 Mitarbeitende entweder infiziert oder einen Quarantänebescheid bekommen.

      Klinik-Verein erhält fast sechsstelliges anonymes Erbe

        Eine anonyme Spenderin hat dem Förderverein der Arberlandklinik Viechtach im Kreis Regen eine fast sechsstellige Summe vererbt. Das hat heute die Pressestelle der Arberlandkliniken bekannt gegeben. Dort ist man über die großzügige Spende "sprachlos".

        Corona-Ticker Niederbayern: Passau weitet Testangebot aus

          Der Landkreis Passau weitet sein Corona-Testangebot aus. Mitarbeitende der Donauisar-Kliniken bekommen einen Bonus. Noch keine Engpässe gibt es aktuell in den Arberlandkliniken im Kreis Regen. Mehr Corona-Nachrichten aus Niederbayern im Ticker:

          Corona-Ticker Niederbayern: Besuchsverbot in Arberlandklinik

            Wegen Corona-Fällen unter neuen Patienten gilt in der Arberlandklinik in Zwiesel jetzt ein weitgehendes Besuchsverbot. Seit Freitag sind auch kurze Einkaufstouren nach Tschechien nicht mehr erlaubt. Mehr Corona-Nachrichten aus Niederbayern im Ticker:

            Arberlandkliniken hoffen Ende des Jahres auf schwarze Null

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Vom Rekordjahr 2019 ins Coronajahr 2020 - Die Arberlandkliniken Viechtach und Zwiesel im Landkreis Regen hoffen finanziell glimpflich durch das Jahr zu kommen. Das Ergebnis kommt nun auf den Winter und die Infektionszahlen an.

            Klinik wegen Bauarbeiten von Stromnetz

              In der Arberlandklinik Zwiesel stehen an diesem Wochenende Arbeiten an der Stromversorgung an. Zwei Stunden lang soll das Krankenhaus komplett vom Netzstrom getrennt werden.

              Nachwuchs für die Notfallretter

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Was tun im Notfall? Die Arberlandkliniken Zwiesel und Viechtach bilden Schulsanitäter aus. Mit dem Fortbildungsprogramm betreiben sie außerdem Nachwuchswerbung für Gesundheitsberufe. Renate Rossberger hat einen solchen Kurs besucht.

              Ermittlungen wegen Todesfall nach Blinddarm-OP

                Die Staatsanwaltschaft Deggendorf ermittelt nach einer Blinddarm-Operation mit tödlichem Ausgang am Krankenhaus Viechtach wegen fahrlässiger Tötung. Es geht um eine 59-jährige Patientin aus Bad Kötzting, die am Silvestertag operiert wurde.