BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Arber Radmarathon: 17.356 Euro gehen an BR Sternstunden
  • Artikel mit Bildergalerie

Der Arber Radmarathon hat 17.356 Euro zugunsten der Benefizaktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks eingebracht. Wegen Corona konnten die Etappen weltweit absolviert werden. Teilnehmer waren deshalb auch in Berlin oder Florida unterwegs.

Arber Radmarathon: Sportler sammeln 18.000 Euro für Sternstunden

    Rund 1.300 Sportler aus der ganzen Welt haben sich in diesem Jahr am "virtuellen" Arber Radmarathon beteiligt. Der Erlös aus den Startgeldern in Höhe von gut 18.000 Euro kommt der BR-Benefizaktion Sternstunden zugute.

    Arber-Radmarathon: 1.170 Radler strampeln für guten Zweck

      Normalerweise ist der Arber-Radmarathon eine Massenveranstaltung mit rund 6.500 Startern. Diesmal fährt wegen Corona jeder für sich. Bereits 1.170 Radler haben sich angemeldet - die Anmeldegebühr kommt der BR-Benefizaktion Sternstunden zugute.

      Schon mehr als 1.000 Radler zum Arber-Radmarathon gestartet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der diesjährige Arber-Radmarathon hat bislang über 1.000 Radler motiviert, Tagestappen von 60 bis 250 Kilometern zurückzulegen. Die Anmeldegebühr geht an die Benefizaktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks, kommt also Kindern in Not zugute.

      Arber-Radmarathon startet - Erlös geht an die Sternstunden
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In normalen Jahren ist der Arber-Radmarathon eine Massenveranstaltung mit mehreren Tausend Startern. In diesem Jahr werden die Radsportler jeder für sich auf die Strecke gehen - wegen Corona. Das Startgeld von zehn Euro geht an die Sternstunden.