BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Löwe greift Tierpflegerin an

    Der Vorfall ereignete sich bei Arbeiten im Gehege: Im Zoo von Osnabrück ist eine Tierpflegerin von einem Löwen attackiert worden. Die junge Frau kam ins Krankenhaus.

    Corona kann Berufskrankheit oder Arbeitsunfall sein

      Wer an Covid-19 erkrankt, der kann sich unter Umständen an die zuständige Berufsgenossenschaft oder Unfallversicherung wenden. Denn womöglich liegt bei einer Infektion mit Corona eine Berufskrankheit oder gar ein Arbeitsunfall vor.

      Airbag für Arbeiter soll Sturz-Folgen mildern

        Eine Unachtsamkeit kann die schlimmsten Folgen haben: Jeder vierte tödliche Arbeitsunfall geschieht durch Absturz, wie die aktuelle Arbeitsunfallstatistik belegt. Eine Firma aus Erding verspricht nun Abhilfe - mit einer marktreifen Sicherheitsweste.

        Holzarbeiter stürzt aus Korb und stirbt

          In Bad Füssing im Kreis Passau ist ein Mann bei Baumfällarbeiten gestorben. Wie die Polizei mitteilt, war der 47-Jährige aus einem Korb gestürzt, der an einem Teleskoplader befestigt war. Die Kripo ermittelt.

          52-Jähriger wird von Stapler eingeklemmt und stirbt

            In Unterhöhenstetten, einem Ortsteil der Stadt Waldkirchen, ist ein 52-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall von einem Stapler eingeklemmt und tödlich verletzt worden. Die Kriminalpolizei untersucht den Unfallhergang.

            Landwirt in Röslau von umgekipptem Traktor getötet
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ein Traktorfahrer ist in Röslau bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Landwirt war auf seinem Traktor unterwegs, als dieser umkippte. Der 87-Jährige wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle.

            Bin ich im Homeoffice unfallversichert?

              Wer von Zuhause aus arbeitet und sich während der Arbeitszeit verletzt, steht vor der Frage: Wann ist ein Unfall ein Arbeitsunfall? Und vor allem: In welchen Fällen greift der Versicherungsschutz? BR24 klärt auf.

              Internationaler Workers’ Memorial Day: Gedenkminute in Augsburg
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Workers’ Memorial Day erinnert am 28.4. an Lohnarbeiter, die bei der Arbeit verletzt oder getötet worden sind und an die Menschen, die wegen ihres Berufs krank geworden sind. Die Gewerkschaft IG Bau hat deshalb zu einer Gedenkminute aufgerufen.

              Großeinsatz beim Roten Eber
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Ein brennendes Haus, ein schwerer Arbeitsunfall, ein Busunglück und dazu noch ein großer Waldbrand - alles auf einmal. Bei der Katastrophenschutzübung "Roter Eber" in Chamerau gaben rund 2.500 Rettungskräfte aus Bayern und Tschechien ihr Bestes.

              Arbeitsunfall: Bahnarbeiter durch Stromschlag schwer verletzt
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Bei einer planmäßigen Inspektion der Fahrleitung Nürnberg-Regensburg sind drei Männer verletzt worden. Die Bahn-Mitarbeiter erlitten in der Nähe von Regensburg einen Stromschlag. Die Bundespolizei ermittelt zum Unfallhergang.