Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Continental schließt Werk in Roding mit 540 Mitarbeitern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Autozulieferer Continental wird das Werk in Roding bei Cham bis zum Jahr 2024 schließen. Das wurde nach BR-Informationen bei einer Betriebsversammlung bekannt gegeben. Über 500 Beschäftigte verlieren ihren Job.

Betriebsversammlung zum Arbeitsplatzabbau bei Conti Roding
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Continental-Werk in Roding gibt es eine Betriebsversammlung. Betriebsrat und IG Metall befürchten, dass der Automobilzulieferer das Werk komplett schließt - über 500 Beschäftigte bangen um ihren Job.

Schaeffler: Bundesweiter Protest gegen Stellenabbau

    Tausende von Beschäftigten des Auto- und Industriezulieferers Schaeffler haben am Freitag gegen den Abbau von Arbeitsplätzen protestiert. Zu dem Aktionstag an allen 26 Schaeffler-Standorten riefen IG Metall und die Betriebsräte auf.

    Premium Aerotec: Mitarbeiter sind "stinksauer"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei der Airbus-Tochter Aerotec könnte der Arbeitsplatzabbau in eine neue Runde gehen. Rund 1.100 Stellen in Augsburg sind möglicherweise gefährdet. Arbeitnehmervertreter finden: Jetzt muss die Politik ran.

    Osram-Hauptversammlung: Aktionäre hoffen auf Antworten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Arbeitsplatzabbau, Verluste, Übernahmeverhandlungen: Osram hat einige Baustellen, die nicht nur Belegschaft und Gewerkschaften umtreiben. Auch die Aktionäre erwarten auf der heutigen Hauptversammlung Antworten auf dringende Probleme des Konzerns.

    Kohleausstieg: RWE erwartet "signifikanten Stellenabbau"

      RWE stellt sich nach dem Kompromiss für den Kohleausstieg auf einen Arbeitsplatzabbau ein. Wie viele Mitarbeiter betroffen sein werden, könne er noch nicht sagen, erklärte RWE-Chef Schmitz in einem Zeitungsinterview.

      Nestlé baut 380 Arbeitsplätze in Deutschland ab

        Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé baut in Deutschland 380 Arbeitsplätze ab.Über die Bedingungen wurden mit Gewerkschaften und Betriebsräten monatelang Verhandlungen für Sozialpläne geführt.

        Börse: T-Systems Stellenabbau startet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bei der Telekom-Tochter T-Systems beginnt ein massiver Stellenabbau. Das interessiert auch die Investoren der Telekom. Daneben beginnt das VW-Musterverfahren von Anlegern. Die Vorgaben aus Asien sind gemischt.

        "Fest der Solidarität" für Conti-Mitarbeiter in Roding

          In Roding (Lkr. Cham) veranstaltet die IG Metall ein "Fest der Solidarität". Es steht unter dem Motto "Eine Region steht auf" und soll ein Zeichen setzen gegen die geplanten Entlassungen im Rodinger Werk des Weltkonzerns Continental.

          Protestaktionen bei Conti in Roding

            Die IG Metall hat für heute zu einer Protestaktion gegen den geplanten Arbeitsplatzabbau im Continental-Werk in Roding aufgerufen. Die Gewerkschaft erwartet rund 300 Teilnehmer bei der Kundgebung.