Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Welche Grenzen braucht Künstliche Intelligenz?

    Macht Künstliche Intelligenz (KI) alles besser? Oder bestimmt sie über unser Leben und vernichtet Arbeitsplätze? Wie sollen wir mit dieser neuen Technologie umgehen?

    Nachfrage nach Arbeitskräften hoch – Bauarbeiter gesucht

      Im zweiten Quartal 2019 gab es bundesweit rund 1,39 Millionen offene Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Gegenüber dem ersten Quartal 2019 stieg die Zahl der unbesetzten Arbeitsplätze um rund 9.000, gegenüber dem zweiten Quartal 2018 um 175.000.

      "Brauche Sie dringend!" Wenn der Chef den Urlaub unterbricht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es kann der ganz große Urlaubsärger sein: Plötzlich möchte der Arbeitgeber seine Mitarbeiter aus dem bereits gebuchten Hotelzimmer zurück an den Arbeitsplatz holen. Diese Rechte haben Sie in einer solchen Situation.

      Studie: Verlust des Jobs - lieber an Roboter als an Kollegen

        Laut einer Studie sehen Arbeitnehmer ihren Arbeitsplatz langfristig durch die Digitalisierung und den Einsatz von künstlicher Intelligenz gefährdet - ihren eigenen Job würden sie aber lieber an einen Roboter verlieren als an einen Kollegen.

        Mittelfränkische Metall- und Elektroindustrie im Abschwung
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schlechte Aussichten für die Metall- und Elektroindustrie in Mittelfranken. Wie eine Umfrage der bayme vbm ergab, blicken hiesige Unternehmen mit Sorge in die Zukunft. Das wirkt sich auch auf die Arbeitsplätze in der Region aus.

        Zwiesel: 100 neue Arbeitsplätze durch Behördenverlagerung

          Im Zuge der Behördenverlagerung hat der Freistaat jetzt ein Gebäude in Zwiesel angemietet, in dem Büros der neuen Dienststelle des Landesamts für Steuern unterkommen werden. 100 neue Arbeitsplätze sollen hier entstehen.

          Kennametal in Ebermannstadt - Verlagerung von Prozessabläufen

            Die rund 500 Beschäftigten von Kennametal in Ebermannstadt befürchten, dass Arbeitsplätze nach Vohenstrauß in der Oberpfalz verlagert werden. Der Werkzeughersteller überprüfe derzeit alle weltweiten Fertigungsstandorte, hieß es aus dem Unternehmen.

            10.000 neue Arbeitsplätze - Fürth boomt
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Fürth hat einen enormen Beschäftigungszuwachs. Die Stadt konnte innerhalb von nur zehn Jahren rund 10.000 neue Jobs schaffen. Damit steht sie bayernweit an der Spitze und auch bundesweit auf Platz zwei - gleich hinter Berlin.

            Baerbock: Klimapolitik und Wirtschaft kein Gegensatz

              Endet der Höhenflug der Grünen, wenn Arbeitsplätze bedroht sind? Parteichefin Baerbock sagte im ARD-Sommerinterview, Klimapolitik und Wirtschaft seien keine Gegensätze. Zumindest in einem Punkt zeigte sie sich einig mit der CSU.

              Arbeitsplätze gesichert: Augsburger Händler übernimmt K&L
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Die insolvente Modehauskette K&L wird von der Augsburger Schmid-Gruppe übernommen. Damit sind wohl hunderte Arbeitsplätze gerettet.