BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Home-Office: Kontrolle von Arbeitnehmern nur schwer möglich
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen Corona arbeiten viele von zu Hause aus. Aber gehen die Beschäftigten wirklich ihrer Arbeit nach oder liegen sie auf der faulen Haut? Das zu kontrollieren ist in der Praxis gar nicht so leicht.

Offenbar höchster Krankenstand seit 20 Jahren

    Im März haben sich offenbar so viele Arbeitnehmer in Deutschland krank gemeldet wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr. Darauf deutet eine Auswertung der Techniker Krankenkasse hin. Einer der Gründe: Präventive Krankmeldungen wegen Corona.

    Urlaub verschieben in Corona-Zeiten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Pfingstferien haben sich viele anders vorgestellt. Urlaub im Ausland ist nicht möglich. Zwar dürfen teils Hotels und Campingplätze öffnen – aber nur unter Auflagen. Viele würden ihren genehmigten Urlaub deshalb gerne stornieren, aber geht das?

    Einigungsstellenverfahren bei Voith in Sonthofen

      Seit Mitte April ist die Belegschaft von Voith in Sonthofen im Streik, denn das Werk soll bis Ende des Jahres geschlossen werden. Jetzt suchen Arbeitnehmer und Arbeitgeber nach einem Interessensausgleich.

      Bereits mehr als 70.000 Anträge auf bayerische Corona-Prämie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die vom Freistaat bezahlte Anerkennungsprämie für Arbeitnehmer in der Pflegebranche findet regen Zuspruch. Über ein Viertel der Berechtigten hat sie schon beantragt. Allerdings gibt es auch Forderungen, dass es mit der Prämie allein nicht getan ist.

      Unternehmensinsolvenzen in Bayern: Erste Anzeichen einer Krise?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Auswirkungen der Corona-Pandemie schlagen sich inzwischen messbar in Bayerns Wirtschaft nieder. Die Zahl der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in Bayern von Unternehmensinsolvenzen innerhalb eines Monats betroffen sind, steigt deutlich.

      Tschechische Grenzöffnung - mit "Pferdefuß"?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Tschechische Berufspendler dürfen die Grenze wieder passieren. Das klingt auf den ersten Blick nach einer spürbaren Erleichterung für Unternehmen und Arbeitnehmer, wird auf den zweiten Blick an der aktuellen Situation aber nicht viel verändern.

      Sozialplan für Michelin-Mitarbeiter in Hallstadt steht

        Nach der angekündigten Werksschließung von Michelin in Hallstadt und monatelangem Ringen haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf einen Sozialplan geeinigt. Dieser sieht auch vor, dass Teile des Werks bis Ende 2022 erhalten bleiben.

        Rundschau Nacht - live im Netz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Ein Thema heute: Arbeitnehmer können sich weiter telefonisch krankschreiben lassen. Die Sonderregelung gilt vorerst bis 4. Mai.

        Corona-Hilfen: Höheres Kurzarbeitergeld finanzierbar?

          Bekommen Arbeitnehmer in Kurzarbeit bald mehr Geld? Die SPD will so verhindern, dass Beschäftigte in der Corona-Krise in finanzielle Nöte kommen. Doch in den Reihen der Union gibt es Zweifel an der Finanzierbarkeit.