BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bamberg: Hunderttausende Euro im Rathaus zu Unrecht gezahlt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Kommunale Prüfungsverband kritisiert, dass im Rathaus Bamberg Hunderttausende Euro gezahlt wurden, die nicht hätten gezahlt werden dürfen. Den Verantwortlichen soll das bewusst gewesen sein. Jetzt könnte sich die Frage stellen, wer dafür haftet.

Klare Kante vom neuen Arbeitgeber-Präsidenten Dulger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der bisherige Gesamtmetall-Chef Rainer Dulger ist zum neuen Präsidenten der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände gewählt worden. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Ingo Kramer dürfte es häufig klare Ansagen geben.

Oberpfälzer Arbeitgeber: Digitale Infrastruktur weiter ausbauen

    Lückenlose Versorgung mit Glasfaser und 5G-Technologie für die ganze Oberpfalz bis 2025 – ob das klappt? Der Arbeitgeberverband VBW fordert, beim Ausbau der digitalen Infrastruktur nicht nachzulassen. Die Bedürfnisse der Firmen würden weiter wachsen.

    Mädge zu Tarif-Forderung: "geht überhaupt nicht"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Verhandlungsführer der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, Ulrich Mädge, hält im Interview mit Bayern 2 die Forderung der Gewerkschaften im Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst für nicht machbar.

    Corona: Metallbetriebe in Mittelfranken vor Stellenabbau

      Corona hat die Metall- und Elektroindustrie in Mittelfranken in eine tiefe Rezession gestürzt. Die Aussichten seien schlecht, heißt es in einer aktuellen Umfrage. Viele Unternehmen rechnen mit einem Stellenabbau.

      Metall- und Elektroindustrie fürchtet Verlust von 30.000 Jobs
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Metall- und Elektrobranche ist der wichtigste Industriezweig in Bayern. Die Unternehmen bekommen die Corona-Krise heftig zu spüren. Die Sommerumfrage des Arbeitgeberverbands zeigt: die Branche steckt in einer tiefen Rezession.

      Altmaier gegen Recht auf Homeoffice

        Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat sich gegen ein gesetzlich verankertes Recht auf Arbeit von zu Hause aus ausgesprochen. "Wir brauchen vor allem weniger Bürokratie, nicht immer neue staatliche Garantien", sagte der CDU-Politiker.

        Corona-Maßnahmen: 800-qm-Regel sorgt für Kopfschütteln

          Die Corona-Beschlüsse der Kanzlerin und der Ministerpräsidenten stoßen in der Wirtschaft auf ein geteiltes Echo. Handel, Hotels und Gaststätten sind enttäuscht bis verärgert - der Arbeitgeberverband nicht.

          Tarifabschluss in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Corona bestimmt die Tarifrunden in diesem Jahr, auch in der Metall- und Elektroindustrie. In NRW haben IG Metall und der Arbeitgeberverband letzte Woche einen Pilotabschluss vereinbart. Der wird jetzt in weiten Teilen auch in Bayern übernommen.

          Metall- und Elektrobetriebe blicken besorgt in die Zukunft

            Die Metall- und Elektroindustrie in Bayern blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Das lässt sich aus der heute vorgelegten Bilanz der Arbeitgeberverbände herauslesen. Allerdings sorgt viele Firmen der Blick in die Zukunft. Von Birgit Harprath