BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mädge zu Tarif-Forderung: "geht überhaupt nicht"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Verhandlungsführer der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, Ulrich Mädge, hält im Interview mit Bayern 2 die Forderung der Gewerkschaften im Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst für nicht machbar.

Corona: Metallbetriebe in Mittelfranken vor Stellenabbau

    Corona hat die Metall- und Elektroindustrie in Mittelfranken in eine tiefe Rezession gestürzt. Die Aussichten seien schlecht, heißt es in einer aktuellen Umfrage. Viele Unternehmen rechnen mit einem Stellenabbau.

    Metall- und Elektroindustrie fürchtet Verlust von 30.000 Jobs
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Metall- und Elektrobranche ist der wichtigste Industriezweig in Bayern. Die Unternehmen bekommen die Corona-Krise heftig zu spüren. Die Sommerumfrage des Arbeitgeberverbands zeigt: die Branche steckt in einer tiefen Rezession.

    Altmaier gegen Recht auf Homeoffice

      Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat sich gegen ein gesetzlich verankertes Recht auf Arbeit von zu Hause aus ausgesprochen. "Wir brauchen vor allem weniger Bürokratie, nicht immer neue staatliche Garantien", sagte der CDU-Politiker.

      Corona-Maßnahmen: 800-qm-Regel sorgt für Kopfschütteln

        Die Corona-Beschlüsse der Kanzlerin und der Ministerpräsidenten stoßen in der Wirtschaft auf ein geteiltes Echo. Handel, Hotels und Gaststätten sind enttäuscht bis verärgert - der Arbeitgeberverband nicht.

        Tarifabschluss in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Corona bestimmt die Tarifrunden in diesem Jahr, auch in der Metall- und Elektroindustrie. In NRW haben IG Metall und der Arbeitgeberverband letzte Woche einen Pilotabschluss vereinbart. Der wird jetzt in weiten Teilen auch in Bayern übernommen.

        Mittelfränkische Metall- und Elektroindustrie in der Rezession

          Die mittelfränkische Metall- und Elektroindustrie befindet sich in der Rezession. Zu diesem Urteil kommt die Winter-Konjunkturumfrage der Arbeitgeberverbände. Die aktuellen Umfrageergebnisse sind die schlechtesten seit der Krise im Jahr 2009.

          Autobranche im Umbruch: Gipfel im Kanzleramt sucht Antworten
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Der Strukturwandel in der Autoindustrie dürfte auch zu einem Stellenabbau führen. Auf einem kleinen Autogipfel in Berlin will die Regierung mit der Industrie, den Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften darüber reden, was jetzt getan werden kann.

          Metaller vor schwieriger Tarifrunde
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die Metall- und Elektroindustrie ist in Bayern die wichtigste Branche. Und es geht ihr in weiten Teilen nicht gut. Diese Woche starten die Vorbereitungen zum ersten Treffen Mitte März dann am Verhandlungstisch.

          Metall- und Elektro-Betriebe in Unterfranken: düstere Aussichten

            Die Konjunktur in der unterfränkischen Metall- und Elektro-Industrie befindet sich weiterhin in der Rezession. Das geht aus der aktuellen Umfrage der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände unter ihren Mitgliedsunternehmen hervor.